Der linke Newsletter für Berlin

Wir ordnen morgens ein, was am Tag auf der Straße, in Plena und eurer WG-Küche diskutiert wird, und verraten auch, was abends noch so geht.

Wie weiter nach dem Stopp des Mietendeckels? Was wird aus dem Schulchaos rund um Corona? Wird die rot-rot-grüne Landesregierung vor der Wahl noch weitere linke Projekte von der Polizei räumen lassen?

Wir sind vor Ort bei Entscheidungen – aber auch immer bei den Menschen, die von diesen betroffen sind.

Hol‘ dir deine Dosis Muckefuck via E-Mail oder Telegram Channel:

Newsletter

Was erwartet euch?

Ihr bekommt eine Dosis Muckefuck von Montag bis Freitag um 5 Uhr.

Und am Samstag um 11 Uhr gibt‘s eine doppelte mit unserem Wochenrückblick im aktuellen Podcast „Rote Brause“.

Vorschau ansehen
Telegram Kanal

Für die Kaffeekasse:

Guter und kritischer Journalismus ist eine tägliche Herausforderung und ein elementarer Bestandteil unserer demokratischen Gesellschaft.
Helft mit, dass wir weiter Journalismus aus linker Perspektive machen können.

Muckefuck – da geb ich was drauf:

Bezahlen über Paypal
Bezahlen über Sofortüberweisung