Wenn's donnert, blüht der Gummibaum

Ein ungewöhnlich intensives meteorologisches Tief bewirkt, dass in einer Familie plötzlich die Rollen getauscht werden. Das heißt: Die Kinder haben das Sagen, und die Erwachsenen müssen gehorchen. Leider hat sich ausgerechnet für diesen Tag Mutters neuer Verehrer Herr Droehmbüdel angesagt, um ihr einen Heiratsantrag zu machen. Als er nun deren Wohnung betritt, ist er sehr erstaunt über die merkwürdigen Familienverhältnisse. Dann verweist ihn Sohn Tom auch noch mit aller Entschlossenheit ihres Domizils, gänzlich unbeeindruckt von den Bitten von Mutter und Oma. Doch Herr Droehmbüdel gibt nicht auf. Er erfindet immer neue Verkleidungen, um sich Zugang zur Wohnung seiner Zukünftigen zu verschaffen.

Preis: 12.00 Euro

  • Laufzeit: 56 Minuten
  • Produktionsjahr: 2017