Öffentlicher Dienst

»Wir erwarten wenig Gutes«

Verdi-Vizevorsitzende Christine Behle warnt vor schwierigen Tarifverhandlungen mit den Ländern

Jörg Meyer

Kein ruhiger Winter

Simon Poelchau über den nächsten Tarifkonflikt im öffentlich Dienst

Simon Poelchau

Der Staat bleibt weiß

Rot-Rot-Grün in Berlin streitet über die Migrant*innenquote für den öffentlichen Dienst

Marie Frank

Nur ein Teilerfolg

Martin Brandt über die Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst

Martin Brandt

Corona-Kompromiss

Tarifabschluss im Öffentlichen Dienst mit Extra-Zulagen für Pflegekräfte

Schwieriger Balanceakt

Stephan Fischer zu den ausgeweiteten Warnstreiks im Öffentlichen Dienst

Stephan Fischer

Jenseits der 4,8 Prozent

Corona hat die gesellschaftliche Bedeutung der öffentlichen Daseinsvorsorge bewusst gemacht. Was machen die Gewerkschaften daraus?

Ines Wallrodt

Ruhe vor dem Sturm

Kommenden Tarifrunden lassen intensive Kämpfe um gesellschaftliche Großkonflikte erwarten. Auch die Linke sollte sich vorbereiten

Florian Wilde