Buchmesse Frankfurt Main

Alle verhalten sich innig

Die kaputte Welt ist die des Kapitals - und die reicht nur bis zur Schlafzimmertür: Sally Rooneys tolle Masche

René Hamann

Ein roter Volkstribun

Klaus Gietinger hat eine Hommage auf Karl Liebknecht verfasst

Volker Külow

Alarmierende Zustände

Joachim Wagner entlarvt rechte Richter als Gefahr für die Demokratie

Volkmar Schöneburg

Arbeit mit den Unsichtbaren

Maximalwirtschaftliche Menschenfeindlichkeit: Frédéric Valin hat in der Pandemie »Pflegeprotokolle« versammelt

Marit Hofmann

Weder Heros noch Dämon

Christian Blasge diskutiert die Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz

Karlen Vesper

Dickhäuter

Hannah Mumby über das Leben der Elefanten

Harald Loch

Von einem der auszog ...

Antonio Pigafetta hat Ferdinand Magellan bei dessen Weltumsegelung begleitet - und dessen letzte Minuten miterlebt

Ernst Reuß

Alle für einen - einer für alle

Dietmar Süß und Cornelius Torp sind von der Notwendigkeit und Wirkmächtigkeit von Solidarität auch heute überzeugt

Karlen Vesper

Eine froh stimmende Zukunftsvision

Walter Ötsch und Nina Horaczek fordern die Rückkehr der Fantasie in die Politik und echte gesellschaftliche Partizipation

Pia Sophie Roy

Bedrohte Vielfalt

Urbane Konflikte und die Krise der Demokratie

Tim König

«Tränen sind heilsam»

Antje Leetz hat die Überlebensgeschichte der Marie König aufgezeichnet

Karlen Vesper