Dietmar Bartsch

In der warmen Sprache der Herzen

Nach Absegnung des Wahlprogramms will die Linke nun »auf Augenhöhe« mit den Bürgern um Stimmen und neue Mitstreiter kämpfen.

Jana Frielinghaus

Wie halten es Linke mit Israel?

Unter deutschen Antifaschisten gibt es unterschiedliche Reaktionen auf die jüngste Eskalation des Nahostkonflikts

Aert van Riel

Ein Anlass für neue Repressionen

Nach den propalästinensischen Demonstrationen wollen deutsche Regierungspolitiker auch gegen Organisationen vorgehen, die als links gelten

Aert van Riel

Nur der Anfang

Einigkeit über Spitzenkandidaturen ist das Minimum, das die Linke braucht, meint Jana Frielinghaus

Jana Frielinghaus

Keinen Deut schneller

Als Ergebnis der Beratungen über die deutsche Impfkampagne bleibt vor allem Ernüchterung festzustellen

Markus Drescher

Was sonst niemand macht

Die Linke im Bundestag erklärt beim virtuellen Jahresauftakt, warum sie unersetzlich ist

Jana Frielinghaus

Unverhoffte Konkurrenz

Für den Posten des Linke-Bundesgeschäftsführers gibt es jetzt zwei Kandidaten.

Wolfgang Hübner

»So isser, der nädde Sachse«

Michael Bartsch über die alternativlose Alternative DDR, eine verratene Revolution und das Apokalyptische

Peter Porsch