Fridays For Future

Das Vermächtnis der Klimabewegung

Fridays for Future und andere haben den Klimawandel ins politische Bewusstsein gerückt. An Themenmangel werden sie dennoch nicht leiden

Clara Thompson

Notfalls per Vergesellschaftung

Berlin könnte bis 2035 seine Wärme klimaneutral erzeugen - wenn Versorger Vattenfall mitspielt

Louisa Theresa Braun

Letzte Chance für Veränderung

100.000 Menschen fordern beim globalen Klimastreik in Berlin, dass die Politik Verantwortung für die Klimakrise übernimmt

Louisa Theresa Braun

Rummel und Reichweite

Seit drei Jahren kämpft die Bewegung Fridays for Future für eine konsequente Klimapolitik. Was hat sie erreicht?

Clara S. Thompson

»Der Autokapitalismus ist am Ende«

Tausende protestierten in München gegen die Internationale Automobilausstellung – Kritik an Polizeigewalt und Grundrechtseinschränkungen

Sebastian Bähr

Jede Zelle ist voll aktiv

Die Klimabewegung macht sich warm für die anstehenden Wahlen und Koalitionsverhandlungen

Louisa Theresa Braun

So geht Demokratie

Louisa Theresa Braun hofft auf einen Erfolg für die Aktivist*innen.

Louisa Theresa Braun

»Wir sind am Wendepunkt«

Aktivistin Michelle Grunwald spricht im nd-Intview über das anstehende Klimagerechtigkeitscamp

Louisa Theresa Braun

Das Ziel: Unteilbar

Zu der Unteilbar-Demonstration am Samstag ruft ein breites Bündnis auf. Das »nd« hat mit vier Teilnehmenden über ihre Erfahrungen und Motive gesprochen

Sebastian Bähr

Blockade im Bankenviertel

In Frankfurt machten Demonstrierende auf die Rolle des Finanzsektors in der Klimakrise aufmerksam

Jonas Wagner, Frankfurt am Main

Autobahn war gestern

Aktionswochenende für rasche Verkehrswende und Stopp der A100

Bosse Kröger

Meilenstein für Klimaschutz

Verfassungsgericht fordert Nachbesserung beim Klimaschutzplan der Bundesregierung

Sebastian Weiermann