Islamophobie

Berliner Parteien gemeinsam gegen Hass

Aufruf der Landesvorsitzenden: Solidarität mit Opfern in Frankreich, Zeichen gegen Rassismus / Aufruf zu Kundgebungen am Montag: »Rechnung von Pegida, AfD, NPD und anderen darf nicht aufgehen«

ndPlus

Rechtspartei AfD trifft sich mit Pegida

Gespräch zwischen sächsischer Fraktion und islamfeindlichen Organisatoren aus Dresden geplant / Treffen mit AfD-Chef Lucke abgesprochen

Leipzig mobilisiert gegen Pegida-Ableger

Schon 170 000 Unterschriften gegen Pegida / Ex-Minister Friedrich kritisiert Kanzlerin wegen Orientierung auf politische Mitte / Friedrich: Christsoziale müssen die rechte Flanke abdecken

ndPlus

Hoffnung fürs Abendland: #illridewithyou statt #Pegida

In Sydney nimmt ein mutmaßlicher Islamist mehrere Geiseln. Doch statt islamophober Kommentare überschwemmen Solidaritätserklärungen mit Muslimen die Twitter-Spalten. Die Geschichte eines Hashtags, das Hoffnung macht.

Fabian Köhler
ndPlus

Dresden, Marzahn, Bonn: im Newsblog

15.000 in Dresden bei Pegida / Andernorts wenig Zulauf / Bundesweit gehen auch viele Menschen gegen Rassismus auf die Straße