Joe Biden

Vereint gegen China

G7-Gipfel einigt sich auf Investitionsplan für Entwicklungsländer, der Pekings Einfluss zurückdrängen soll

Alexander Isele

Großer Gipfel, kleine Erwartungen

Russland blickt mit Zurückhaltung auf das Gipfeltreffen zwischen Putin und Biden. Doch ein gemeinsames Kommuniqué ist schon in Arbeit

Birger Schütz

Kleine Schritte, große Wirkung

Der neue US-Präsident will Stabilität in der Beziehung mit Moskau. Doch dass er Putin im März als Mörder bezeichnete, dürfte nachwirken

Reiner Oschmann

Biden will neue Allianz

Beim G7-Gipfel könnte es um strukturelle Veränderungen der Weltordnung gehen

Christian Mihatsch

Peinliche Posse

US-Präsident Joe Biden will nun doch 2021 bis zu 62.000 Geflüchtete aufnehmen - sein Zögern in der Frage zeigt alte hässliche Instinkte

Zwischen Obama und Trump

Progressive erteilen Joe Bidens Außenpolitik wegen der Fortführung der alten imperialen Hegemoniepolitik die Note »mangelhaft«

Max Böhnel, New York

Das seltsame Paar

Der neue US-Präsident Joe Biden und der Sozialist Bernie Sanders gehen pfleglich miteinander um

Reiner Oschmann

Demokratieblockierer

Der Filibuster im US-Senat ist zu einem Vetorecht geworden und verhindert gesellschaftlichen Fortschritt

Reiner Oschmann

Licht ist immer

»The Hill We Climb«, das Gedicht, das Amanda Gorman bei der Amtseinführung von Joe Biden vortrug, ist in deutscher Übersetzung erschienen

Vincent Sauer

Ein »game-changer«, aber trotzdem zu wenig

Joe Bidens Infrastruktur-Plan bietet zu wenig Geld, um die Infrastruktur zu renovieren und das Land gegen die Klimakrise zu wappnen. Jedoch leitet das Vorhaben einen Paradigmenwechsel ein.

Moritz Wichmann