Oskar Lafontaine

»Potenzial verkannt«

Saarlands Linke-Chef Thomas Lutze macht auch Bundespartei für Wahlniederlage verantwortlich

Max Zeising

Lafontaine trendet als Buhmann

Bei »Maischberger« warb der Ex-Linke für Verhandlungen mit Putin und nannte auch US-Präsident Biden einen Kriegsverbrecher

Jana Frielinghaus

Linke: Es war einmal

Wolfgang Hübner über den Absturz der Linken bei der Saarland-Wahl

Wolfgang Hübner

Historischer Absturz der Linken

Ausgerechnet im Saarland, wo die Linke einst so erfolgreich war, scheitert sie bei der Landtagswahl krachend

Max Zeising

Ein Altstar und wenig Hoffnung

Die Linke kämpft bei der Landtagswahl im Saarland um den Wiedereinzug. Wie die Partei versucht, eine weitere Niederlage noch zu verhindern

Max Zeising, Neunkirchen

Fünfkampf um fünf Prozent

Vor der Landtagswahl im Saarland ist noch völlig offen, wie viele Parteien den Einzug schaffen werden

Max Zeising

Gemeinsam in Dantes Hölle

Gerhard Schröder und Oskar Lafontaine sind sich am Ende näher, als sie glauben

Leo Fischer

Raus ohne Applaus

Wolfgang Hübner über den Parteiaustritt von Oskar Lafontaine

Wolfgang Hübner

Wahlkampf ohne Lafontaine

Fraktionschef will die Saar-Linke in den nächsten Wochen nicht unterstützen

Aert van Riel

Neuanfang

Barbara Spaniol gründet nach ihrem Ausschluss aus der Saarbrücker Linksfraktion ihre eigene Fraktion.

Jana Frielinghaus