Oury Jalloh

Tode durch strukturelle Gewalt

Kampagne »Death in Custody«: 183 nichtweiße Menschen seit 1990 staatlicher »Obhut« ums Leben gekommen

Sebastian Bähr

»Die Wahrheit ans Licht bringen«

Nadine Saeed hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass die für den Tod Oury Jallohs Verantwortlichen noch ermittelt werden

Max Zeising

Aufklärung weiter blockiert

Auch 16 Jahre nach dem Feuertod von Oury Jalloh kämpfen Aktivisten um neue Ermittlungen

Max Zeising

Straflosigkeit mit System

Die Kampagnengruppe »Death in Custody« zeigt: Oury Jalloh war kein Einzelfall.

Vanessa Fischer

Kein Frieden ohne Gerechtigkeit

Nach erneuter Klageabweisung im Fall Oury Jalloh: scharfe Kritik von Angehörigen und Unterstützern

Jana Frielinghaus

Das darf nicht wahr sein

Stefan Otto über die Ablehnung einer neuerlichen Klage im Fall Oury Jalloh

Stefan Otto

Verhinderte Aufklärung

14. Todestag: Initiative erinnert an den in Polizeigewahrsam verbrannten Oury Jalloh