Soziale Netzwerke

Mobilisieren: ja, diskutieren: nein

Studie: Protestbewegungen nutzen soziale Netzwerke nicht als Forum für inhaltliche Debatten / Forscherin Kneuer skeptisch: »Potenzial wird wohl auch in Zukunft nicht genutzt«

Panoramafreiheit?

Europaparlament: Private Fotos vor öffentlichen Gebäuden dürfen weiterhin in sozialen Netzwerken verwendet werden

Entzückende Rücken für Erdogan

Twitterprotest türkischer Frauen ärgert Erdogan / Tausende Frauen drehen dem Präsidenten den Rücken zu / Wahlen am Sonntag

Twitter-Übernahme

Börsen-Geschnatter: Google greift nach dem Kurznachrichtendienst

John Dyer, Boston
ndPlus

Social Neuland

Robert D. Meyer über das neue Facebook-Profil der Bundesregierung

Robert D. Meyer
ndPlus

BND will soziale Netzwerke live ausforschen

Auslandsnachrichtendienst rüstet mit »Strategischer Initiative Technik« auf / 300 Millionen Euro auch für gezielte Überwachung von Twitter, Facebook und Co

ndPlus

»In Russland fehlt eine Kultur der Solidarität«

Boris Kagarlitzki über die russische Linke, Pussy Riot, die Olympischen Spiele in Sotschi - und die Frage, warum es in seiner Heimat an Kämpfen für soziale Forderungen mangelt.

ndPlus

Blockupy goes Europe – und weiter

Ganz unspektakulär und doch beachtlich fand vom 22. bis 24. November in Frankfurt am Main eine internationale Aktionskonferenz gegen das europäische Spardiktat, das Kommando der EU-Troika und das europäische Grenzregime statt.

Michael Ramminger