Susanne Hennig-Wellsow

»Wir haben das Denken eingestellt«

Thüringens Staatskanzleichef Benjamin-Immanuel Hoff über Fehler und Erneuerung der Linken. Wird er selbst in Zukunft mehr Verantwortung übernehmen?

Max Zeising

Linke auf der Intensivstation

Der Rücktritt der Ko-Vorsitzenden Susanne Hennig-Wellsow ist das augenfälligste Symptom der Linke-Krise

Wolfgang Hübner

Plötzlich ganz mächtig

Die im Zusammenhang mit dem Sexismusskandal attackierte Janine Wissler führt Die Linke vorerst allein

Max Zeising

Überraschender Allein-Weggang

Susanne Hennig-Wellsow verlässt ihren Posten als Ko-Vorsitzende der Linken in deren schwerster Krise

Jana Frielinghaus

»Weiter-so ist der Tod«

Solidarische Linke treibt Debatte um Außenpolitik voran, doch Rücktritt von Parteichefin Hennig-Wellsow ist ein Rückschlag für Reformwillige

Max Zeising

Plötzlich wieder PDS

Die Linke ist im Saarland auf das Niveau der Zeit vor Oskar Lafontaine gesunken. Wie die Parteivorsitzenden die Niederlage einordnen

Max Zeising

Die Maske soll aufbleiben

Vor der Bund-Länder-Konferenz am Mittwoch sprechen sich weite Teile der Politik für den Erhalt von »Basisschutzmaßnahmen« wie der Maskenpflicht aus.

Max Zeising

Am Klima scheiden sich die Geister

Linke-Chefinnen legen Papier zur Aufarbeitung der Wahlniederlage vor. Vorstand streitet über Personalie

Jana Frielinghaus