Tour de France

Ein Jahr ohne Tagessieg

Die deutschen Straßenradprofis bleiben bei der Vuelta a España 2021 nur Mittelmaß

Tom Mustroph, Santiago de Compostela

Eine Tour für Frauen

Im kommenden Jahr fahren auch die Radsportlerinnen durch Frankreich

Tom Mustroph, Paris

Besondere Begleitung

Perfekte Vorbereitung: Wie Tadej Pogacar den Kampf gegen die Uhr plant

Tom Mustroph, Libourne

Brillanter Neuling

Jonas Vingegaard ist der Aufsteiger dieser Tour de France

Tom Mustroph, Luz Ardiden

Radsport wie in alten Zeiten

Tadej Pogacar dominiert die Tour wie einst Merckx, Armstrong oder Froome

Tom Mustroph, Albertville

Für Papy und sich selbst

Mathieu van der Poel verhilft der Tour de France zu Emotionen, Qualität und Geschichtsbewusstsein

Tom Mustroph, Laval

Die Tour wird wieder volkstümlich

An diesem Wochenende starten die Radprofis zur Frankreichrundfahrt. Dabei freuen sie sich auf mehr Fans an der Strecke als im Vorjahr

Tom Mustroph, Brest

Länderkampf in den Alpen

Um zwei Slowenen zu bezwingen, müssen Kolumbiens Radprofis bei der Tour de France zusammenarbeiten

Tom Mustroph

Rollen durch ein wundes Land

Bei dieser Tour de France trifft man zwar weniger Fans an der Strecke, sieht dafür aber mehr Protestaktionen

Tom Mustroph

Sturz-Flut in Nizza

Sorgen um die Gesundheit bei der Pandemie- und Sturzvorsorge bestimmen den Start der Frankreichrundfahrt

Tom Mustroph, Nizza

Neue Normalität

Tour der France: Wie Corona den Radsport verändert.

Tom Mustroph , Nizza

Die letzte Testreihe

Die Favoriten für die Tour de France messen sich bei einem Vorbereitungsrennen schon mal in den Alpen. Viele Fans dürfen nicht zusehen

Stefan Tabeling, Clermont-Ferrand
ndPlus

Das neue Geheimnis der Teamärzte

Ketone wurde als Nahrungsergänzungsmittel von der US-Army eingesetzt, jetzt veränderte es die Tour de France

Tom Mustroph, Valloire
ndPlus

»Wir würden gern ein Gelbes Trikot waschen«

Während Journalisten und Fans drei Wochen lang den Radrennfahrern hinterherjagen, wäscht Laurent Dujardin ihre Wäsche. Von der Tour selbst bekommt er wenig mit

Tom Mustroph

Der Besenwagen soll ihn holen!

Ein seltsames Volk, diese Franzosen: Über die patriotische Tour-de-France-Berichterstattung der Fernsehsender

Niklas Weber
ndPlus

Ungleicher Sport

Frauen durften mal wieder nur für einen Tag bei der Tour de France mitfahren

Tom Mustroph, Pau

Frauen als Trophäe

Die Tour arbeitet noch immer mit Podium Girls, »She36« will das ändern

Florian Brand

Durch die Gasse von Fans und Lamas

Hunderttausende besteigen an diesem Sonnabend den Col du Tourmalet. Zum 84. Mal führt die Tour de France auf den Pass. Er ist ein Magnet für Radenthusiasten weltweit.

Tom Mustroph