Wladimir Putin

Putins Kalkül in der Gaskrise

Erpresst Russlands Regierung die EU, um eine schnelle Inbetriebnahme von Nord Stream 2 zu erreichen?

Paul Simon

Der Aufschwung nach dem strengen Winter

Erdgas ist im September für die privaten Haushalte um 5,7 Prozent teurer geworden. Mehrere Faktoren sind für den Preisanstieg verantwortlich

Hermannus Pfeiffer

Der Protest der Zaghaften

KP-Chef Gennadi Sjuganow kritisiert Fälschungen der Dumawahl nur vorsichtig. Die Parteibasis reicht das nicht.

Birger Schütz

Wer sind die Neuen Leute?

Zum ersten Mal seit fast zwei Jahrzehnten schafft eine neue Partei den Einzug in die russische Duma

Birger Schütz

Putins Partei feiert Wahlsieg

Regierungspartei nach Teilauszählung bei russischen Parlamentswahlen deutlich vorn / Urnengang von massiven Betrugsvorwürfen überschattet

Stadtjubiläum statt Putschgedenken

Der Augustputsch von 1991 hat keinen Platz in Russlands staatlicher Gedenkkultur. Lieber feiert der Kreml opulente Stadtgeburtstage

Birger Schütz

Zum Erfolg verdammt

Birger Schütz über die russisch-amerikanischen Abrüstungsgespräche

Birger Schütz

Einigung mit Hintertüren

USA verzichten öffentlich auf weitere Nord-Stream-2-Konfrontation mit Deutschland. Was ist der Preis für so viel Entgegenkommen?

René Heilig

Das Ende des Vertrauens

Birger Schütz zu Kiews Enttäuschung über den Nord-Stream-2-Deal

Birger Schütz

Auf dem Weg in den Vasallenstaat

Nach dem Bruch mit der EU setzt Alexander Lukaschenko auf Russland. Der Kreml erwartet Gegenleistungen

Roland Bathon

Weltmacht EU? Nein danke!

Die jüngste Blockade des EU-Russland-Gipfels ist eine friedenspolitische Chance, meint Peter Wahl.

Peter Wahl

Der direkte Draht zu Putin

Zwischen Corona und Geopolitik: Der russische Präsident stellt sich den Fragen der Bürger

Birger Schütz

Eine verpasste Chance

Birger Schütz über abgelehnten EU-Gespräche mit Wladimir Putin

Birger Schütz