linke Bewegung

Zeiten des Aufruhrs

Weltweit gibt es zahlreiche Revolten. »Der kommende Aufstand«, so der Titel eines berühmten Buches, war vor ein paar Jahren in aller Munde. Sind wir nun mittendrin?

Florian Schmid

Haltelinien und Wendepunkte

Wie die Linkspartei das Land in Bewegung bringen sollte - ein Zwischenruf zur Wahlkampfstrategie

Nicole Gohlke, Norbert Müller, Jana Seppelt

Linkes Debakel

Wolfgang Hübner über SPD und Linkspartei in Sachsen-Anhalt

Wolfgang Hübner

»Das große Ziel sind die Big Four«

Emily Laquer ist selbst Vollblut-Aktivistin. Jetzt hat sie eine Agentur gegründet, mit der sie Aktivistinnen in Zeitungen, ins Radio und in Talkshows bringen will

Olivier David

Von Brücken und Brüchen

Amerikanisch-jüdische Medien: Über die politische Entwicklung US-amerikanischer Juden – und die ihrer Zeitschriften

Anjana Shrivastava

In Ablehnung der Demokratie geeint

In Sachsen-Anhalt befürchten viele Menschen nach den Landtagswahlen eine Kooperation von CDU und AfD - lokal findet diese dabei längst statt

Sebastian Bähr und Peter Nowak

»Alibi-Debatten brauchen wir nicht«

In der EU gibt es Raum für substanzielle Veränderungen. Daher muss die Linke in der EU-Zukunftskonferenz konkret Position beziehen

Gerry Woop, Helmut Scholz

Mit heißer Nadel gestrickt

Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen Antifaschistin Lina E. - Vorwurf der Mitgliedschaft in krimineller Vereinigung

Sebastian Bähr

Solingen - nichts ist vorbei

Linke besuchen Verfassungsschutzchef und fordern Auflösung des Geheimdienstes

Sebastian Weiermann, Solingen

Revolutionär mit Charisma

»Stimme der Revolution«: Rudi Dutschke, die Ikone der westdeutschen Linken, wird in Originaltonaufnahmen wieder erlebbar

Gerhard Hanloser