Was bleibt

Barckhausen

Begegnungen in der Welt und in Berlin

Was bleibt  in der momentanen dunkelgrauen Zeit: Die Erinnerung an Menschen, die gegen Unterdrückung und Ausbeutung kämpften – mit der Waffe, mit Worten, mit Liebe. 

In 12 bewegenden Erzählungen erinnert Christiane Barckhausen an Begegnungen mit Menschen dieser Zeit – in Berlin, Mexiko, Madrid, Kuba, Chile, El Salvador, Nikaragua. 

In ihnen steckt die Glut, die wieder zu entfachen ist.

Preis: 12.00 Euro

  • Autor/in: Christiane Barckhausen
  • Verlag: Arbeiterlogik - Verlag Wiljo Heinen
  • Format: broschiert 149 Seiten
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • ISBN: 9783955140496