Gasflammen auf einem Küchenherd
dpa/Marijan Murat
Energiepolitik

Mit großen Summen wird ein fossiler Energieträger subventioniert. Der Gaspreisdeckel ist wohl unvermeidbar, aber wie die Abhängigkeit vom Gas reduziert werden soll, bleibt völlig offen.

Von Kurt Stenger
Maurice Stierl engagiert sich bei Alarm Phone, einer Rettungshot...
Maurice Stierl
Seenotrettung

Maurice Stierl ist langjähriger Aktivist von Alarm Phone, einer Rettungshotline für Geflüchtete in Seenot. Ein Gespräch über das europäische Grenzregime und die emanzipatorische Kraft hinter Trauer und Gedenken.

Von Sophie Tiedemann und Anne-Victoria Hofacker
Annexion der Ostukraine
dpa
Von René Heilig

Die Annexion der Ostukraine wird als Teil eines Jahrhundertverbrechens im Gedächtnis bleiben

Geflüchtete in einem litauischen Lager: Auch Nouri Shani Baqi un...
AFP/PETRAS MALUKAS
Flucht nach Deutschland

Manchen fällt das Glück ja in den Schoß. Nouri Shani Baqi nicht. Er musste dafür eine Odyssee überstehen und drohte in Litauen zu stranden. Nun ist er zurückgekehrt nach Hameln.

Von Ramon Schack
Man sollte Nord Stream 2 vielleicht öffnen, meinte der Stadtvero...
dpa/Jens Büttner
Kommunalpolitik

Weil er die Öffnung von Nord Stream 2 befürwortet hätte, stimmte der Stadtverordnete Ralf Jäkel in Potsdam für einen AfD-Antrag. Das mündete in eine Spaltung der Linksfraktion.

Von Andreas Fritsche
Bei Gebäudereinigern steigt der Branchenmindestlohn auf 13 Euro.
Visum/Werner Bachmeier
Mindestlohnerhöhung

Die Mindestlohnerhöhung zum 1. Oktober ist eins der wichtigsten sozialpolitischen Wahlkampfversprechen der SPD. Doch angesichts zweistelliger Inflationsraten ist sie von der Zeit überholt und viel zu gering.

Von Simon Poelchau
Jessica Kaußen will mit der Linkspartei wieder in den Landtag ei...
dpa/Ole Spata
Linke in Niedersachsen

Niedersachsen sollte angesichts der Inflation sofort einen sozialen Härtefonds einrichten, fordert Jessica Kaußen, Spitzenkandidatin der Linken bei der Landtagswahl. Alles andere sei sonst vielleicht ein leeres Wahlversprechen.

Von Hagen Jung
Fartuun Adan (Bild) und Ilwad Elman sind somalische Menschenrech...
dpa/Right Livelihood Foundation | Courtesy of Elman Peace
Alternativer Nobelpreis

Somalia, Ukraine, Venezuela, Uganda – die diesjährigen Alternativen Nobelpreisträger eint der entschlossene Kampf für neue Gesellschaftsmodelle, die defekte Systeme verändern sollen.

Von Martin Ling
Stellen Sie sich mal vor, Sie werden hier einfach so abgeworfen.
dpa
Abschiebung

Blick in die Zukunft: Auch 2030 wird abgeschoben. Man wird über einem Krisengebiet abgeworfen. Aus Versehen passiert das auch dem Hersteller. Davon handelt »Hausers Ausflug« von Steffen Mensching – ein Interview.

Von Achim Engelberg
Daniel ist einer von 415. Hinter jeder Tür im Haus A der Justizv...
nd/Florian Boillot
Ersatzfreiheitsstrafe

Wer kein Geld hat, kommt ins Gefängnis: Nach diesem Prinzip sitzen über 400 Menschen in Berlin im Knast. Justizsenatorin Lena Kreck (Linke) setzt sich für eine Reform ein, doch das Justice Collective fordert mehr.

Von Nora Noll
Ludgera Selting (links), Präsidentin des Verfassungsgerichtshofe...
dpa/Annette Riedl
Wahlen Berlin

Der Berliner Verfassungsgerichtshof hat noch keine Entscheidung getroffen, aber eine Wiederholung der Wahlen zum Abgeordnetenhaus ist wahrscheinlich. SPD, Grüne und Linke treffen Vorbereitungen.

Von Claudia Krieg