Wenn es um Verharmlosung geht: Fragen Sie die Polizei.
dpa
Transfeindlichkeit

Nach Gewalttaten spricht die Polizei oft von einem »Streit« als Auslöser. Das löscht die politische Dimension, wer gegen wen Gewalt ausübt, aus – und unterstellt den Betroffenen eine Beteiligung, die es gar nicht gibt.

Von Jeja Klein
2018 demonstrierten Feminist*innen gegen milde Haftstrafen gegen...
dpa/AP/Manu Fernandez
Sexualstrafrecht in Spanien

Im spanischen Recht wird bald gelten: Nur ja heißt ja - eine sexuelle Handlung ohne die Einwilligung einer beteiligten Person ist eine Vergewaltigung. Das ist gut und lässt hoffentlich ein kulturelles Umdenken zu.

Von Ulrike Wagener
Ukraine-Krieg
IMAGO/ZUMA Wire
Von René Heilig

Kiew zufolge wurden 20 000 mutmaßlich von russischen Militärs begangene Kriegsverbrechen angezeigt

Kann auch wie ein frustrierter Hausmeister wirken: Uwe Tellkamp
ZDF/Christ Valentien
Uwe Tellkamp

Viel Personal und Paranoia: In »Der Schlaf in den Uhren« verbreitet Uwe Tellkamp weiterhin die Wahnidee, die Situation der gegenwärtigen BRD sei der Lage der späten DDR sehr ähnlich. Die Stasi ist der Schlüssel, na klar.

Von Michael Bittner
Wenn schon Neubau, dann nachhaltig: Die grüne Fassade des Physik...
dpa/Britta Pedersen
Architects for Future

Bestandsbauten nutzen, Wohnraum gerechter verteilen und die Nutzer*innen in Planungen einbeziehen - beim Bauwende-Festival überlegen Architekt*innen, wie das gelingen kann.

Von Louisa Theresa Braun
Das Leistungsethos wohnt nicht im Wedding
UCM.ONE
Film »Heikos Welt«

Stress? Arbeitsüberlastung? Leistungsdruck? Das spielt in »Heikos Welt« keine Rolle. Ein Film über die abstrusen Abenteuer eines Langzeit-Arbeitslosen im Berliner Wedding: Komödie, Groteske und Räuberpistole zugleich.

Von Frank Schirrmeister
Protestaktion von Umweltschützern gegen Ölförderung
Jörg Staude
Energie

Auch in Deutschland wird noch Öl gefördert und das ausgerechnet in einem geschützten Naturpark. Durch die Russland-Ukraine-Krise und die geänderte Weltlage droht nun sogar eine Ausweitung der Förderung.

Von Jörg Staude, Friedrichskoog
Linke-Vorsitz
dpa/Swen Pförtner
Von Aert van Riel

Sören Pellmann und Martin Schirdewan bewerben sich um das Spitzenamt neben Janine Wissler

privat
Pressefreiheit

Marlene Förster und ihr slowenischer Kollege Matej Kavčič wurden am 20. April im jesidischen Şengal vom irakischen Militär festgenommen. Letzte Woche wurden sie in ihre Heimatländer abgeschoben.

Von Linda Peikert
In den Städten sehr angesagt: Wandplakat von Gustavo Petro in Ca...
AFP/Raul Arboleda
Präsidentschaftswahlen

Am Sonntag könnte Kolumbien den politischen Wechsel wählen. Gustavo Petro vom Pacto Histórico führt die Umfragen mit rund 13 Prozentpunkten Vorsprung an. Doch ein Wahlsieg im ersten Wahlgang ist wenig wahrscheinlich.

Von Knut Henkel
Steve Kerr bei seiner Wutrede nach dem jüngsten Schulmassaker: "...
dpa/Scott Strazzante
Steve Kerr

Steve Kerr ist mehr als ein Basketballtrainer. In einer spontanen Rede beklagte er die Untätigkeit von US-Politikern beim Waffenrecht und ging viral. Doch wer ist der NBA-Coach und warum überraschte er die Welt so sehr?

Von Oliver Kern
"Crimes of the Future": brutal ja, aber eher nicht besonders ska...
Nikos Nikolopoulos/Serendipity Point Films 2021/Festival de Cannes 2022
Filmfest Cannes 2022

Die erste Hälft des Filmfestivals in Cannes ist vorbei und die Wettbewerbsfilme haben so einiges an Extremen zu bieten. Provokativ, verrückt, brutal, ekelhaft. David Cronenberg widmet sich abermals dem Horror des Seins.

Von Bahareh Ebrahimi, Cannes