Sicherheit braucht ein Fundament

Markus Drescher über Sicherheitskonzepte, die alleine nichts bewirken

  • Von Markus Drescher
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Daten, Daten, Daten – im massenhaften Abgreifen und Speichern von digitalen Spuren sahen viele sogenannte Sicherheitsexperten in Politik und Repressionsorganen die einfache Lösung gegen so ziemlich alles, auch gegen Terroristen. Ob sie das immer noch tun? Daten haben die Behörden in Europa offenbar genug. Nur damit anfangen können sie nichts, weil: Was man einmal hat, wird nicht gerne geteilt. ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.