Dass die Bewegungen gut vernetzt sind, haben sie bereits bei der...
Björn Kietzmann
Soziale Bewegungen

Auf einer Podiumsdiskussion kritisieren Aktivist*innen den rot-grün-roten Koalitionsvertrag und erklären, was sie von der Linkspartei erwarten. Ferat Koçak (Linke) kündigt an, gegen das Papier zu stimmen.

Von Louisa Theresa Braun
Peng Shuai bezichtigte den Vizepremier des sexuellen Missbrauchs
dpa/Mark Schiefelbein
Chinaboykott

Im Fall Peng Shuai geht es mitnichten um den Kampf des Westens gegen die Volksrepublik China. Es geht ganz konkret um konsequentes Handeln bei sexuellem Missbrauch und Gewalt gegen Frauen. Die Vereinigung der Tennisfrauen setzt sich für deren Schutz ein.

Von Jirka Grahl
Illegale Impfaktion
Marcus Brandt/dpa
Von Dieter Hanisch

Lübeck: Pharmaunternehmer lässt eigenes Vakzin spritzen

Sollte die Eigentümerin des Hausprojekts Rigaer94 Recht bekommen...
dpa/Carsten Koall
Gentrifizierung

Im aktuellen Verfahren gegen Mieter*innen der Rigaer 94 in Berlin kam es zu keiner Entscheidung. Ob die Klage überhaupt zugelassen wird, ist wegen der zweifelhaften Bevollmächtigung des Anwalts fraglich.

Von Lola Zeller
Der Vorsitzende Richter Udo Lechtermann hat Schwierigkeiten, dem...
dpa/Fabian Sommer
Prozess gegen mutmaßlichen KZ-Wachmann

Erstmals erklärt der 101-jährige Angeklagte Josef S., was er von 1941 bis 1945 gemacht habe. Seine Aussage deckt sich nicht mit den Angaben in seinem Rentenantrag von 1985.

Von Andreas Fritsche, Brandenburg/Havel
Es mangelt an jungen Landärzten.
dpa/Rolf Vennenbernd
Gesundheitswesen

35 Prozent der Hausärzte in Brandenburg sind älter als 60 Jahre. Die gesundheitliche Versorgung auf dem Lande ist schwierig. Medizinische Versorgungszentren könnten und sollen helfen.

Von Wilfried Neiße, Potsdam
Bei einem großen Einsatz im Sommer 2021 traf die Polizei nicht z...
dpa/Carsten Koall
Rigaer 94

Das erste von vielen anstehenden Verfahren gegen Mieter*innen der Rigaer Straße 94 steht bevor. Die Entscheidung des Amtsgerichts zur Vollmacht des Eigentümeranwalts kann richtungsweisend sein.

Von Lola Zeller
Benedetta (Virginie Efira) glaubt, dass Gottes Wille aus ihr spr...
capelight pictures / Koch Films
Historiendrama »Benedetta«

Der Film »Benedetta« zeigt trotz großem Potenzial, was die Enttabuisierung von lesbischem Sex und die Behandlung politisch wichtiger Themen angeht, vor allem das, was viele sehen wollen, man aber auch schon ziemlich oft gesehen hat: nackte Frauen, Gewalt und die Lust am Verbotenen.

Von Norma Schneider
Auf den Dauerwellen des Meeres surfen - wenns gut läuft und man ...
dpa
Kai Pohl

Gegen Gentrifizierung, Dicktuen und anderen Schwachsinn: Der Lyriker, Autor und Grafiker Kai Pohl legt eine Auswahl seiner Arbeiten aus den letzten 20 Jahren vor. Mit der Flasche Bier in der Hand zum kleinen Glück, sich nicht unterkriegen zu lassen.

Von Jochen Knoblauch
Widerstand gegen alle Widrigkeiten ist hier keine Kitschformel, ...
barnsteiner-film.de
Film »Vater - Otac«

Der Film des serbischen Regisseurs Srdan Golubović gibt sich alle Mühe, auf (bürgerliche) Psychologie zu pfeifen, die das gängige Kino bis in die Actionsparte hinein bestimmt: Was »Vater - Otac« ausmacht, ist Geld, das einer hat oder nicht hat.

Von Stefan Gärtner
Antony Blinken (l), Außenminister der USA, und Jens Stoltenberg,...
dpa / Ints Kalnins
Außenministertreffen

Nato-Generalsekretär Stoltenberg bekräftigte in Riga die Beitrittsperspektive für die Ukraine und Georgien. Die Außenminister der USA und Russlands wollen über den Ukraine-Konflikt sprechen.

Von Alexander Isele