Katina Schubert will die »linke Handschrift« im Koalitionsvertra...
nd/Ulli Winkler
Regierungsbeteiligung in der Berliner Linken

Für den Sonderparteitag der Berliner Linken an diesem Samstag liegt ein Antrag vor, eine Regierungsbeteiligung in Berlin abzulehnen. Berlins Linke-Landesvorsitzende Katina Schubert wirbt dagegen für eine Koalition von Rot-Grün-Rot, um linke Inhalte durchzusetzen.

Von Martin Kröger
dpa/Markus Schreiber
Angela Merkel

Was wird fehlen, wenn sich Angela Merkel nach 16 Jahren aus dem Kanzleramt verabschiedet? Vielleicht jedem etwas anderes, manchem wohl auch nichts. Andreas Koristka trauert schon jetzt dem unverwechselbaren Merkel-Sound nach.

Von Andreas Koristka
Corona
dpa
Von Kurt Stenger

Die derzeit verfügbaren Corona-Impfstoffe schwächeln bei der Wirksamkeit. Das Booster-Geschäftsmodell ist hier nicht förderlich

Zwölf Jahre lang war Sven Giegold für die Grünen im Europaparlam...
dpa/Michael Kappeler
Grüne Personalpolitik

Sven Giegold war einst Gründungsmitglied bei Attac, später ging er für die Grünen ins Europaparlament. Nun wartet als Staatssektretär unter Robert Habeck im Wirtschafts- und Klimaministerium der nächste Karriereschritt für den Finanzexperten.

Von Simon Poelchau
Die Frau hat es geschafft, sie konnte zusammen mit anderen Ortsk...
dpa/Patrick Pleul
Flüchtlingspolitik

Die Hilfsorganisation Mission Lifeline kümmert sich nicht nur um Schiffbrüchige im Mittelmeer, sondern unterstützt auch Afghanen bei der Flucht vor den Taliban. Auf eine Unterstützung von der Bundesregierung setzt der Gründer der Organisation, Axel Steier, nicht.

Von Michael Bartsch
Die Arena-Bar im Hanauer Stadtteil Kesselstadt war einer der Tat...
Anschlag von Hanau

An diesem Freitag nimmt der Untersuchungsausschuss zum rassistischen Anschlag von Hanau seine Arbeit auf. Die Linke-Abgeordnete Saadet Sönmez kritisiert, dass sich am strukturellen Rassismus in Behörden seither nichts geändert hat.

Von Sebastian Bähr
Musik wie aus dem Presswerk - so muss man sich den Hardcore von ...
dpa
Helmet

Zusammen genommen stehen ihre ersten drei Alben, aufgenommen vor langer Zeit, wie ein Monolith in der Gitarrenmusiklandschaft. Sie altern nicht. Jetzt legen Helmet ihr erstes Live-Album vor - es stammt genau aus dieser Zeit, aus den 90er Jahren.

Von Benjamin Moldenhauer
Feixend, saufend, rauchend und dabei immer die Auflage im Blick:...
RTL+
Serienkiller "Faking Hitler"

Die filmische Vorlage »Schtonk!« ist ein Klassiker des deutschen Kinos. Jetzt gibt es den genialen wie hochpeinlichen Fälschungsskandal um die angeblichen Hitler-Tagebücher als beeindruckende Serie: »Faking Hitler«.

Von Jan Freitag
AFP/Odd Andersen
Großer Zapfenstreich

Der Große Zapfenstreich für die Bundeskanzlerin: Mit preußisch-militärischem Firlefanz sowie musikalischem Aufgebot - mit Nina Hagen, Hildegard Knef und Kirchen-Tamtam - lässt Angela Merkel sich verabschieden.

Von Erik Zielke
Aus der Schule abgeschoben – für einen Siebenjährigen in Sachsen...
dpa/Swen Pförtner
Abschiebung in Sachsen

In Sachsen wird ein Siebenjähriger vom Schulhof abgeschoben. Ein Hortleiter bezeichnet es als Kindeswohlgefährdung. Der Vorfall brüskiert auch die Koalitionspartner SPD und Grüne.

Von Hendrik Lasch
Peng Shuai
AFP/Eric Feferberg
Tennisboykott

Nach dem Turnier-Boykott der Spielerinnenvereinigung WTA befürchtet Peking einen Dominoeffekt in anderen Sportarten. Der Fall Peng shuai wird die Kritik am Gastgeber der bevorstehenden Olympischen Winterspiele im Februar 2022 weiter verschärfen.

Von Fabian Kretschmer, Peking