Angola ist hoch verschuldet. Der Schuldendienst geht zu Lasten d...
imago images/Hans Lucas
Schuldenkrise

Eine Welle von Staatspleiten hat die Corona-Pandemie im Globalen Süden noch nicht ausgelöst. Doch 135 Länder sind laut des Schuldenreports 2022 inzwischen kritisch verschuldet. Und das Schuldenmoratorium lief Ende 2021 aus.

Von Martin Ling
Verharmlosung rassistischer Gewalt bei einer Demonstration in de...
imago images/Stefan Zeitz
Corona

Bei der Orientierungsdebatte über dieEinführung einer allgemeinen Impfpflichttrafen im Bundestag Befürworter und Gegner aufeinander. Außerhalb des Hauses wurde derweil bei einer Demo der Holocaust verharmlost.

Von Max Zeising
Pandemiepolitik
dpa/Christian Modla
Von Ulrike Henning

Bundesregierung kann Diskrepanzen zwischen gekauften oder bestellten Vakzinen und deren vollständigem Verbleib nicht erklären

Robert Habeck spielte bei der Vorstellung seines ersten Jahreswi...
dpa/Bernd von Jutrczenka
Jahreswirtschaftsbericht

Robert Habeck versucht ein Wirtschaftsminister neuen Typs zu sein. Doch auch wenn im Jahreswirtschaftsbericht jetzt ein Kapitel über Nachhaltigkeit steht, ändert das nicht viel an der gegenwärtigen Wirtschaftsordnung.

Von Simon Poelchau
Außenministerin Annalena Baerbock kommt zur Klausurtagung des Bu...
picture alliance/dpa/Bernd von Jutrczenka
Ampel-Koalition

Die Grünen wollen auf ihrem Parteitag Ricarda Lang und Omid Nouripour zur neuen Doppelspitze wählen. Außerdem könnte die Anfangszeit von Rot-Grün-Gelb für Irritationen sorgen: Denn in der Koalition sind viele Dinge nicht gut für die Ökopartei gelaufen.

Von Max Zeising
Wärmepumpen werden für eine klimafreundliche Energiewende eine e...
dpa/Daniel Maurer
Energie- und Wärmewende

Auf einer Fachkonferenz werden Vor- und Nachteile klimafreundlicher Technologien wie Wärmepumpen, Wasserstoff und Geothermie erörtert. Langfristig müssen die auch wirtschaftlich und bezahlbar sein.

Von Louisa Theresa Braun
Juso-Chefin Jessica Rosenthal
picture alliance/dpa/dpa-Pool | Fabian Sommer
Impfpflicht

Juso-Chefin Jessica Rosenthal plädiert für eine Impfpflicht ab 18 und glaubt fest an deren Umsetzung. Zugleich verteidigt sie aber das Vorgehen von Bundeskanzler Olaf Scholz, keinen eigenen Vorschlag vorzulegen.

Von Max Zeising
Ukraine-Konflikt
dpa/Ukrinform
Von Denis Trubetskoy, Kiew

Die Briten werfen Russland vor, ein Komplott in der Ukraine zu schmieden – doch die Details klingen reichlich unwahrscheinlich

Und wo ist der verdammte Himmel hin, fragen sich nicht nur in Ja...
dpa
Außenseiter

Wo ist der Himmel? Das ihn ausgerechnet die Mitschülerin Kojima ein solches Paradies gefunden haben will, erstaunt den Ich-Erzähler in »Heaven«, dem neuen Roman von Mieko Kawakami. Sie ist eine Außenseiterin wie er und es umgibt sie ein säuerliches Odeur.

Von Lars Fleischmann
Positive EM-Erscheinung: Kapitän Johannes Golla bewies mit sechs...
dpa/Marijan Murat
Handball-EM

Knapp, aber verdient gewannen die deutschen Handballer ihr letztes Spiel bei der Europameisterschaft mit 30:29 gegen Russland. Das bei diesem Turnier vom Coronavirus geplagte Team will spätestens in zwei Jahren endlich um Titel spielen.

Von Michael Wilkening, Bratislava
Ist dem Lastenrad für Obdachlose in Berlin unterwegs: Sebastian ...
Florian Boillot
Obdachlosenhilfe in Berlin

Ab Donnerstagabend soll vor dem Roten Rathaus gegen Obdachlosigkeit, Zwangsräumungen und spekulativen Leerstand protestiert werden. Die Not vieler Menschen auf der Straße lindern auch Aktivist*innen wie Sebastian Gonnsen.

Von Claudia Krieg
Wenn sich beim Thema Korruption etwas ändern soll, dann braucht ...
picture alliance/dpa
Index von Transparency

Das deutsche Strafgesetzbuch kann der Bestechung von Amtsträgern derzeit nur unzureichend vorbeugen. Das kritisierte die Organisation Transparency International bei der Vorstellung des sogenannten Korruptionswahrnehmungsindexes.

Von Daniel Lücking