Können gut miteinander: Haseloff, Merz, Kretschmer
dpa|Sebastian Willnow
CDU-Parteitag

Es ist bemerkenswert, dass ausgerechnet ostdeutsche CDUler besonders lautstark für Friedrich Merz getrommelt haben, vereint dieser doch alle Klischees über Wessis. Doch darum geht es Parteigranden wie Reiner Haseloff nicht.

Von Max Zeising
Ein iPad für Laschet: Friedrich Merz erklärt seinem Vorgänger di...
dpa | Michael Kappeler
CDU-Parteitag

Nach ihrem turbulenten Jahr 2021 mit der verlorenen Bundestagswahl will
 die CDU nun endlich wieder Ruhe. Doch
 es gibt immer noch viele Merkel-Fans, die der neue Parteivorsitzende Friedrich Merz jetzt nachhaltig überzeugen muss.

Von Max Zeising
Volksrepublik China
AFP/China OUT
Von Fabian Kretschmer, Wuhan

In der Stadt, in der die Corona-Pandemie begann, deutet heute wenig auf den Ausbruch hin

Menschen demonstrieren gegen "die Vertuschung von kirchlichem Mi...
dpa | Sven Hoppe
Missbrauch in der katholischen Kirche

Für die angemessene Unterstützung der Betroffenen von Missbrauch durch die 
katholische Kirche braucht es ein Opfergenesungswerk, meint Matthias Katsch. Ein Appell an die Katholiken und Katholikinnen im Land.

Von Matthias Katsch
Wandbild des Straßenkünstlers Harry Greb, das den bevorstehenden...
dpa/Mondadori Portfolio via ZUMA/Marilla Sicilia
Präsidentschaftswahl in Italien

Am heutigen Montag beginnt die Wahl für das neue Staatsoberhaupt, die auch kurz vor dem ersten Durchgang ein offenes Rennen ist. Als Favoriten gelten nun Regierungschef Mario Draghi und der Christdemokrat Pier Ferdinando Casini.

Von Wolf H. Wagner, Florenz
Ein Regenbogen der Sympathie über Feldern und Windkraftanlagen
dpa/Christian Charisius
Agrarpolitik

Unstimmigkeiten bis hin zum offenen Streit waren zwischen den Bundesministerien Landwirtschaft (CSU/CDU) und Umwelt (SPD) in den vergangenen Jahren Standard. Das soll nun anders werden. Beide Ministerien stehen jetzt unter grüner Leitung.

Von Haidy Damm
Adi Hütter scheint ob der Fehler seiner Gladbacher Spieler langs...
imago images/Revierfoto
Fußball Bundesliga

Mönchengladbach verbessert sich, verliert aber auch gegen den 1. FC Union. Während die Berliner die Champions League anvisieren, wird für die Borussia und Trainer Adi Hütter die Luft dünn. Nun beginnt der Abstiegskampf.

Von Andreas Morbach, Mönchengladbach
Ex-Landeschefin Linda Teuteberg (l.) und Ex-Dschungelkönigin Mar...
nd/Rainer Rutz
Maren Gilzer

Maren Gilzer, die ehemalige »Buchstabenfee« aus der TV-Show »Glücksrad«, tritt am Sonntag als Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin im brandenburgischen Oberkrämer an. Der Gemeinde nördlich von Berlin verschafft das unverhofft Öffentlichkeit.

Von Mischa Pfisterer und Rainer Rutz, Oberkrämer
Ernste Mienen: Teilnehmende der Internationalen Konferenz zu Ber...
imago images/Klaus Rose
50 Jahre »Radikalenerlass«

Im Jahr 1972 verabschiedete die sozialliberale Koalition den »Radikalenerlass«: Ein Gesetz über eine Gesinnungsprüfung für Bewerber im Öffentlichen Dienst, durch das Tausende von Linken mit Berufsverboten belegt werden konnten.

Von Michael Csaszkóczy
Senegalesische Ringer bei der Übergabezeremonie der mit chinesis...
dpa/MAXPPP/Aliou Mbaye
Neue Seidenstraße

Die Volksrepublik versucht, sich auch über den Sport mehr Einfluss auf dem afrikanischen Kontinent zu verschaffen. So sind beispielsweise zwei Stadien des Afrika-Cups, der gerade in Kamerun ausgespielt wird, mit chinesischem Geld gebaut.

Von Ronny Blaschke
Auch im Supermarkt ist manches teurer geworden.
imago images/Rolf Poss
Ungleichheit

Die Inflationsrate der Haushalte mit 
einem geringeren Einkommen ist höher als jene der reicheren Haushalte. Ein Grund dafür ist das unterschiedliche Konsumverhalten.

Von Hermannus Pfeiffer