Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz steht unter...
Thomas Frey/dpa
Flutkatastrophe

Mehr als ein Jahr nach der Flut im Ahrtal ist das Video eines Polizeihubschraubers veröffentlicht worden. Zu sehen sind Menschen, die um ihr Leben fürchten. Hätte der Innenminister die Informationen nutzen müssen?

Von Sebastian Weiermann
An der oberen Ahr waren schon um 22:21 Uhr Häuser überflutet. Da...
Polizei Rheinland-Pfalz
Flutkatastrophe

Ein Polizeihubschrauber zeigte früh in der Flutnacht das Ausmaß der Katastrophe. Wie viel Hilfe wäre möglich gewesen, wenn die Behörden darauf angemessen reagiert hätten, fragt sich Sebastian Weiermann.

Von Sebastian Weiermann
Annie Ernaux 2019 bei einer Lesung in Köln.
dpa/Christoph Hardt
Literaturnobelpreis

Der Literaturnobelpreis 2022 geht an Annie Ernaux. Wurde die Französin in ihrem Heimatland schon im letzten Jahrhundert rezipiert, musste ihr hierzulande erst Didier Eribon den Weg ebnen. Besser spät als nie!

Von Christof Meueler, Larissa Kunert, Erik Zielke
Auf Verständnis kann sie nicht hoffen: Die ungewollt schwangere ...
© 2021 PROKINO Filmverleih GmbH
»Das Ereignis«

Drastische Bilder für traumatische Erfahrungen: Die Verfilmung von Annie Ernaux’ autobiografischer Erzählung «Das Ereignis» zeigt die brutalen Folgen einer ungewollten Schwangerschaft im Frankreich der 60er Jahre.

Von Marit Hofmann
Festgekettet am Gleis vom Tagebau zum Kraftwerk Jänschwalde.
dpa/Patrick Pleul
Klimaschutz

Während Klimaschützer*innen die sofortige Abschaltung des Kraftwerks Jänschwalde fordern, sind zwei bereits stillgelegte Blöcke wieder am Netz.

Von Clara Thompson
Journalistinnen aus den ländlichen Gebieten demonstrieren in Gua...
Andreas Boueke
Guatemala

Die Welt schaut hin, wenn autoritäre Regime unabhängigen Journalismus bedrohen. Aber wenn Lokalreporterinnen in den abgelegenen Maya-Gemeinden Gua­temalas verfolgt werden, können sie nicht mit einer solchen Aufmerksamkeit rechnen.

Von Andreas Boueke, Guatemala-Stadt
Ukraine-Krieg
AP/dpa/ Ivan Sekretarev
Von René Heilig

Wladimir Putin kassiert militärische Niederlagen und droht mit dem Einsatz von Atomwaffen

Umkämpft: das geplante Endlager für schwach- und mittelradioktiv...
dpa/Swen Pförtner
Wahl Niedersachsen

Niedersachsen ist Atommüll-Bundesland Nummer eins. Im Landtagswahlkampf spielt der Umgang mit dem strahlenden Abfall keine große Rolle. In einer künftigen Regierung könnten aber Konflikte aufbrechen.

Von Reimar Paul
Wiederholt sich die Freude beim Haushalt 2023? Spaniens Minister...
dpa/Eduardo Parra
Spanien

Die Sozialausgaben steigen auf einen Rekordwert: So will Spanien den Folgen der Wirtschaftskrise begegnen. Noch stärker aber sollen die Militärausgaben steigen: um satte 25 Prozent.

Von Ralf Streck, San Sebastián
Bau auf, bau auf: Ob es wirklich 200.000 neue Wohnungen in Berli...
dpa/Christophe Gateau
Bevölkerungsprognose

Die Einwohnerzahl in Berlin soll bis 2030 um 134.000 steigen. Der Senat will, dass bis dahin 200.000 neue Wohnungen gebaut werden. Nicht nur an der Umsetzbarkeit, auch an der Größe des Bedarfs wird gezweifelt.

Von Yannic Walther
Trauriges Abbild eines Stars: Richie Bravo in "Rimini"
Ulrich Seidl Film
Ulrich Seidl

Die Trostlosigkeit der Realität: Ulrich Seidls Film »Sparta« hat eine Debatte über den Umgang mit Kindern am Set ausgelöst. Nun kommt sein sanftmütiges Porträt eines abgehalfterten Schlagersängers »Rimini« in die Kinos.

Von Erik Zielke