Der Bürgermeister von Palermo, Leoluca Orlando, unterstützt poli...
Privat
Leoluca Orlando

Der Bürgermeister von Palermo will den Rechtstitel der Aufenthaltserlaubnis für Migranten abschaffen, diese neue Form der »Sklaverei«. Ohnehin kennt er keine Migranten, für ihn sind alle Einwohner seiner Stadt schlicht Palermitaner.

Von Cyrus Salimi-Asl
Lynn Stephainski freut sich über den Erfolg des Arbeitskampfes u...
Florian Boillot
Krankenhausbewegung

Zum neuen Jahr werden die Tochterbeschäftigten bei Vivantes einen Tarifvertrag haben. Bessere Löhne und Arbeitsbedingungen wurden erfolgreich erkämpft, aber es ist noch Luft nach oben.

Von Lola Zeller
Sport in der Pandemie
imago images/Claus Bergmann
Von Frank Hellmann, Frankfurt am Main

Ein flächendeckender Lockdown hätte vor allem für Kinder und Jugendliche verheerende Folgen, warnt der Dachverband in einem Brandbrief

Jeton Neziraj
Tom Mustroph
Theater im Kosovo

Jeton Neziraj macht Theater über den Krieg, die Folgen des Krieges und über die kosovarisch-serbische Annäherung. Manche halten ihn für einen Verräter. Damit ist er nicht der einzige.

Von Tom Mustroph, Priština
Neue Sichtbarkeit: Die Skulptur »Instant Pleasure« in der Schwei...
picture alliance/Margot Roth/KEYSTONE/dpa
Philosophie

Die Philosophin Catherine Malabou beschäftigt sich immer wieder mit dem Verhältnis von Biologie und politischen Organisationsformen. In ihrem neuen Buch sucht sie den Platz der Klitoris in der Philosophie - und findet zudem eine Verbindung zur Anarchie.

Von Charlotte Szász
dpa
Linke Bewegung

Vor 50 Jahren wurde der Linksradikale Georg von Rauch unter ungeklärten Umständen in Westberlin ermordet. Er war eine Integrationsfigur des Protests. Für die bundesrepublikanische Linke war sein Tod ein Einschnitt - der bis heute nachwirkt.

Von Sigrun Matthiesen
Katina Schubert will die »linke Handschrift« im Koalitionsvertra...
nd/Ulli Winkler
Regierungsbeteiligung in der Berliner Linken

Für den Sonderparteitag der Berliner Linken an diesem Samstag liegt ein Antrag vor, eine Regierungsbeteiligung in Berlin abzulehnen. Berlins Linke-Landesvorsitzende Katina Schubert wirbt dagegen für eine Koalition von Rot-Grün-Rot, um linke Inhalte durchzusetzen.

Von Martin Kröger
Für die Revolution und den Weltkommunismus: Titelblatt der AIZ ...
imago images
Arbeiter-Illustrierte Zeitung

Die berühmten Collagen von John Heartfield zierten ihre Titelblätter: Die »Arbeiter-Illustrierte-Zeitung« war die meistgelesene linke Zeitung der Weimarer Republik. Mit dem Fokus auf die Fotografie wurde ein klassenkämpferisches Programm verfolgt.

Von Lilli Helmbold
Musik wie aus dem Presswerk - so muss man sich den Hardcore von ...
dpa
Helmet

Zusammen genommen stehen ihre ersten drei Alben, aufgenommen vor langer Zeit, wie ein Monolith in der Gitarrenmusiklandschaft. Sie altern nicht. Jetzt legen Helmet ihr erstes Live-Album vor - es stammt genau aus dieser Zeit, aus den 90er Jahren.

Von Benjamin Moldenhauer
Die Blätter von Psychotria insularum enthalten entzündungshemmen...
Botanischer Garten Berlin
Schmerzmittel aus der Natur

Eine Pflanze aus der traditionellen Medizin Samoas könnte so wirksam sein wie Ibuprofen. Die Blätter von Matalafi könnten zudem bei der Behandlung von Krankheiten wie Parkinson, Krebs und Diabetes helfen, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Von Barbara Barkhausen
Aus der Schule abgeschoben – für einen Siebenjährigen in Sachsen...
dpa/Swen Pförtner
Abschiebung in Sachsen

In Sachsen wird ein Siebenjähriger vom Schulhof abgeschoben. Ein Hortleiter bezeichnet es als Kindeswohlgefährdung. Der Vorfall brüskiert auch die Koalitionspartner SPD und Grüne.

Von Hendrik Lasch