Können sich gute Chancen auf Einzug in den Thüringer Landtag aus...
Thüringen

Mit der Stimmungslage in Thüringen im »Superwahljahr« haben sich Wissenschaftler der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung befasst. 15 Prozent der Bürger wollen das Wagenknecht-Bündnis wählen, die AfD liegt weiter vorn.

Sebastian Haak, Erfurt
Parlamentswahlen sind in Belarus kein spannendes Ereignis. Diese...
Belarus

Bei der Parlamentswahl in Belarus tauscht Alexander Lukaschenko die Abgeordneten aus und macht zugleich klar: Er allein bewahrt das Land davor, in den Ukraine-Krieg hineingezogen zu werden.

Daniel Säwert
Wochenlang hatten Fans gegen den Investoren-Einstieg in die Deut...
Deutsche Fußball-Liga

Leider hat die Deutsche Fußball-Liga den Investorendeal abgesag. Nun müssen die Bundelsligaclubs am Hungertuch nagen. Dabei gibt es so viele Möglichkeiten, Geld zu verdienen, meint nd-Kolumnist Andreas Koristka.

Andreas Koristka
Im Auge des Gesetzes: Beamtin Eva (Sidse Babett Knudsen) mit tät...
Berlinale Wettbewerb

Der Film »Vogter« zeichnet das Leben in einer Justizvollzugsanstalt. Die Beamtin Eva, als Idealistin belächelt, trifft auf den Häftling Mikkel, mit dem sie ein Geheimnis teilt. Dann beginnt ein Spiel auf Leben und Tod.

Gunnar Decker
Kundgebung »Potsdam wehrt sich« am 14. Januar
AfD Brandenburg

Die AfD will den Parteienstaat abschaffen, aber um Gottes Willen nicht mit gutem Beispiel vorangehen und sich selbst auflösen. Die aktuelle Stunde des Brandenburger Landtags zeigt das am Donnerstag einmal mehr.

Andreas Fritsche
Reichsbürger vor Gericht: ein Prozesstag im Mai 2023
Reichsbürger

Seit neun Monaten läuft der Terrorprozess gegen rechte Reichsbürger, die unter anderem eine Entführung von Gesundheitsminister Lauterbach geplant haben sollen. In abgehörten Telefonaten belasten sie sich selbst.

Joachim F. Tornau, Koblenz
Berlinale
Inga Dreyer

Berlinale-Wettbewerb: In »Keyke mahboobe man« (»My Favourite Cake«) nimmt eine 70-jährige Iranerin ihr Liebesleben selbst in die Hand

Der Junge Erich Kästner konnte sich in Dresden nicht sattsehen –...
Dresden

Erich Kästner ist der berühmteste Schriftsteller aus Dresden. Dafür wird er 2024 gefeiert. »Ich selber bin, was sonst ich auch wurde, eines immer geblieben: ein Kind der Königsbrücker Straße«, hat er mal geschrieben.

Heidi Diehl
Nicht nur Vollzugsbeamte arbeiten hinter Gittern – auch Gefangen...
Gefängnisse in Berlin

Die Senatsverwaltung für Justiz stellte im Justizausschuss am Mittwoch Eck­punkte für eine Änderung des Justizvollzugsgesetzes vor. Die Gefangenengewerkschaft kritisiert die Vorschläge.

David Rojas Kienzle
Dürfen Politiker eine empfohlene Erhöhung der Rundfunkbeiträge u...
RBB-Skandal

Am Donnerstag sprechen sich die Brandenburger Landtagsabgeordneten fast komplett gegen höhere Rundfunkbeiträge aus. Doch bei einer Ablehnung könnte es zu einer Klage kommen.

Matthias Krauß
Links abbiegen vor dem Abgrund: Jana Bertels und Kian Niroomand ...
Parteipolitik

Kian Niroomand und Jana Bertels gelten als linke Kandidaten für den Landesvorsitz der SPD Berlin. Im Interview distanzieren sie sich von Fraktionschef Raed Salehs Vorschlag eines »Volksentscheids von oben«.

Interview: Marten Brehmer