Sozialer Zusammenhalt unter der großen Koalition
dpa/Martin Schutt
Armut in Deutschland

Die Bundesregierung verfehlt selbst ihre unambitionierten Ziele für eine Stärkung des sozialen Zusammenhalts in Deutschland, kritisiert der Paritätische Wohlfahrtsverband in seinem Jahresgutachten.

Von Martin Höfig
Gibts hier irgendwas zu wählen?
dpa
Wahlrecht

Gut zehn Millionen Menschen in Deutschland dürfen nicht wählen. Sie sind von politischen Entscheidungen und Gesetzen betroffen, ohne dass sie über die Vertreter*innen für die Gesetzgebung entscheiden dürfen. Das macht wütend.

Von Ayesha Khan
Wahlkampfstil
dpa/Friso Gentsch
Von Frank Jöricke

Ist doch nur Politik – zur Ästhetik des Wahlkampfs (1): Die CDU und Armin Laschet

Bei der Auszählung in den Wahllokalen lagen die Kommunisten noch...
dpa/Alexander NEMENOV
Dumawahlen

Mit unabhängigen Kandidaten und Kritik an der russischen Rentenreform erscheint die Kommunistische Partei (KPRF) vielen Wählern als einzige Oppositionskraft bei den Dumawahlen. Nun ficht sie das Ergebnis der Online-Abstimmung an.

Von Ute Weinmann, Moskau
Ella Pamfilowa leitet die Zentrale Wahlkommission (ZIK). Das rus...
picture alliance/dpa/AP | Pavel Golovkin
Dumawahlen

Früher kritisierte sie den Kreml und galt als unabhängige Verteidigerin der Zivilgesellschaft, heute lobt Ella Pamfilowa das russische Wahlsystem als das transparenteste der Welt.

Von Birger Schütz
dpa | Jens Büttner
Lausitz

Mit der geplanten Schließung der Windradfertigung in Lauchhammer sendet das Unternehmen Vestas ein fatales Signal an die Lausitz, die vor einem Strukturwandel steht. Der Politik, die den Windkraftausbau verschlafen hat, bleibt nur Schadensbegrenzung.

Von Tomas Morgenstern
Der dänische Windkraftanlagenbauer Vestas setzt stärker auf Offs...
dpa-Bildfunk/Vestas
Strukturwandel in der Lausitz

Völlig überraschend für Brandenburg und die im Strukturwandel befindliche Lausitz᠆region hat der dänische Windkraftanlagenhersteller Vestas angekündigt, seine Produktion am Standort Lauchhammer einzustellen.

Von Tomas Morgenstern und Wilfried Neiße
nd-Genossenschaft
Andreas Domma
Von Corinna Meisenbach

Der frisch gewählte Gründungsvorstand der nd-Genossenschaft beginnt mit der Arbeit

Die Ein-Mann-Tötungsmaschine Markus (Mads Mikkelsen) muss wieder...
Neue Visionen Filmverleih & Splendid Film GmbH
»Helden der Wahrscheinlichkeit«

Die dänische Komödie »Helden der Wahrscheinlichkeit« lässt ihre komischen 
Klischeemänner in einen wilden 
Rachethriller-Plot geraten und will sie als typische Filmklischees 
dekonstruieren.

Von Nicolai Hagedorn
Gemeinsam mit Bruno Massot (r.) geht Aljona Sawtschenko nur noch...
imago images/Beautiful Sports
Eiskunstlauf Nebelhorn-Trophy

Wenn an diesem Mittwoch die Wettbewerbe bei der Nebelhorn-Trophy beginnen, wird Aljona Sawtschenko nur zuschauen. Die Gerüchte um ein mögliches Comeback der Olympiasiegerin beschäftigen aber auch den Bundestrainer.

Von Manfred Hönel
Ultrakonservative Kräfte versprechen Sicherheit und Orientierung...
Photocase/jock+scott
Geschlechterpolitik

Ultrakonservative Kräfte verwerfen den Status quo - aber auf antirevolutionäre Weise. Eine Tagung vom Frankfurter Kunstverein widmete sich der Frage, warum ultrakonservative Geschlechterpolitik so erfolgreich ist.

Von Lidia Polito
Niklas Kauls WM-Titel 2019 hob die Leichtathleten im PotAS-Beric...
imago images/Xinhua
Spitzensportförderung

Auch die Sommersportverbände sind nun auf ihre Medaillenpotenziale der Zukunft überprüft worden. Der PotAS-Bericht lässt weiterhin Medaillen der Vergangenheit in die Berechnungen einfließen. Ein besseres Prognosemittel ist noch nicht gefunden.

Von Oliver Kern