Mitte Mai rückte die chilenische Polizei an, um die besetzte Sie...
Wohnungsnot

In Chile stieg zuletzt die Wohnungsnot und die Anzahl irregulärer Siedlungen an. Die Regierung reagiert auf das Phänomen mit einer verstärkten Räumung von Landbesetzungen und der Aussicht auf mehr Sozialwohnungen.

Malte Seiwerth, Santiago de Chile
Kultur und Politik an einem Tisch: am 29. April u.a. mit Lichten...
Kunst und Handwerk

Die Deutsche Bahn hat den Nutzer*innen der B.L.O. Ateliers in Berlin Lichtenberg den Zutritt zu ihren Arbeitsräumen untersagt, seitdem steht der Kunst- und Handwerksbetrieb still. Im Juli läuft der Nutzungsvertrag aus.

Jule Meier
Alltag im Flüchtlingslager Adre nahe der Grenze zum Tschad, Apri...
Entwicklungspolitik

Wie gehen die Menschen im Tschad und Sudan mit den multiplen Krisen um, wie sieht ihre Normalität aus? Ein Interview mit der Ethnologin Andrea Behrends

Interview: Benjamin Beck
Das deutsch-französische Verhältnis dürfte im Zentrum der Gesprä...
Frankreich

Damit Europa nicht perspektivisch an den Rand der Weltpolitik gedrängt wird, bemüht sich das Tandem Macron–Scholz darum, wieder Harmonie in den deutsch-französischen Beziehungen herzustellen.

Ralf Klingsieck, Paris
Das Strandbad am Tegeler See war Anfang Mai noch fast menschenle...
Scheimmen in Berlin

Badegäste haben am Tegeler See in Berlin eine mehr als 100-jährige Tradition. Trotzdem wurde die Anstalt vor wenigen Jahren geschlossen. Bis eine private Initiative sie wieder in Betrieb nahm. Ein Besuch im Mai.

Anne Hahn
Ostdeutschland in interessant: Jenny Erpenbeck
Literatur

Ist Sadomasochismus wie Sozialismus? Nein, es gehören nicht immer zwei dazu. In Deutschland wurde der Roman »Kairos« nicht verstanden, in Großbritannien bekomt Jenny Erpenbeck dafür den Booker Prize.

Christof Meueler
Gerettet. Freude, aber auch Nachdenklichkeit, Ungewissheit.
Seenotrettung

Jedes Jahr fordert die gefährlichste Fluchtroute der Welt Tausende von Menschenleben, aber kaum noch jemanden scheint es zu interessieren. Umso wichtiger sind Filme wie vom jungen Leipziger Regisseur Jonathan Schörnig.

Frank Schirrmeister
Trainer Friedhelm Funkel (3.v.r.) führte Lautern zum Klassenerha...
Fußball

Klein gegen Groß – seit 13 Jahren im DFB-Pokal auch mal wieder im Endspiel. Doch viele Gründe gibt es nicht, warum man dem Zweitligisten aus der Pfalz die Daumen gegen den neuen Meister Bayer Leverkusen drücken sollte.

Alexander Ludewig
Samuel Alito arbeitet für den US-Staat und glaubt dennoch an Ver...
USA

Samuel Alito ist oberster Richter der USA und erzkonservativ. Weil er auch noch glaubt, dass Donald Trump 2020 die Wahl gestohlen wurde, fordert der politische Gegner, dass Alito in mehreren Prozessen aussetzen soll.

Julian Hitschler