Angriffslustig: Klaus Ernst (r.), am 21. Januar im Gespräch mit ...
Wolfgang Kumm/dpa
Linkspartei

Die Vorsitzenden der Linksfraktion betonen, auf deren Fraktionsklausur seien die Debatten konstruktiv verlaufen. Zugleich lässt die Diskussionskultur in der Partei zu wünschen übrig. Zeit, sich auf eine Tugend zu besinnen: Solidarität

Von Jana Frielinghaus
21.01.2022, Berlin: Amira Mohamed Ali (l-r), Fraktionsvorsitzend...
Foto: Wolfgang Kumm/dpa
Klausur der Linksfraktion

Die Bundestagsfraktion der Linken hat auf ihrer Klausur ein Positionspapier beschlossen, in dem Arbeitsaufträge und Ziele für diese Legislatur formuliert werden. Derweil schwelen die Konflikte in Partei und Fraktion weiter.

Von Jana Frielinghaus
Demos gegen »Querdenker«
dpa/Jonas Güttler
Von Peter Nowak

Problematische Parolen kursieren nicht allein auf »Querdenken«-Demos, wie das Beispiel »Wir impfen euch alle« zeigt

Gute Gefühle in Magdeburg: Der Spitzenreiter konnte auch zum Jah...
imago images/Beautiful Sports
Der 1. FC Magdeburg in der 3. Liga

Auf seinem Weg zurück in den Profifußball hat der 1. FC Magdeburg aus eigenen Fehlern gelernt. Offenisver und mit mehr Risiko geht er auf vielen Ebenen zu Werke. Die Veränderungen sollen auch die Zeit nach dem möglichen Aufstieg leichter machen.

Von Alexander Ludewig
EHF-Generalsekretär Martin Hausleitner bestätigte am Freitag, da...
imago images/PanoramiC
Corona bei der Handball-EM

Bei der Handball-EM wurden mehr als 60 Coronafälle gezählt. Am heftigsten traf es das deutsche Team. Europas Dachverband will das Turnier aber unbedingt zu Ende bringen. Allen Beteiligten drohten sonst große Verluste.

Von Michael Wilkening, Bratislava
Ex-Landeschefin Linda Teutbeberg (l.) und Ex-Dschungelkönigin Ma...
nd/Rainer Rutz
Maren Gilzer

Maren Gilzer, die ehemalige »Buchstabenfee« aus der TV-Show »Glücksrad«, tritt am Sonntag als Kandidatin für das Amt der Bürgermeisterin im brandenburgischen Oberkrämer an. Der Gemeinde nördlich von Berlin verschafft das unverhofft Öffentlichkeit.

Von Mischa Pfisterer und Rainer Rutz, Oberkrämer
Omikron rauscht durch die Klassenzimmer - auch in Berlin.
dpa/Friso Gentsch
Corona und Schulen

Spandauer sind schlauer: Nur der Bezirk im Berliner Westen schickt die Schulen in größerem Stil in den Wechselunterricht. Im Rest der Hauptstadt bleibt es fast überall beim Präsenzbetrieb. Die Kritik an den wöchentlichen Entscheidungsrunden wächst.

Von Rainer Rutz
Reitet so schnell wie kaum ein anderer: Alejandra Gallardo mit i...
Oliver Gerhard
Nationalparks

Reißende Flüsse und hängende Gletscher, Urwälder und Vulkane prägen den Süden Chiles. Vor drei Jahren stellte das Land eine Fläche von der Größe der Schweiz unter Schutz - zu entdecken bei einer Fahrt über die «Route der Parks».

Von Oliver Gerhard
Hardy Krüger, der Deutsche vom Dienst in Hollywood
dpa/Dieter Klar
Hardy Krüger

Ohne diesen Typ ging Kino lange Zeit nicht. Hardy Krüger, ein junger Blonder mit blauen Augen aus dem Berliner Wedding eroberte Hollywood. Auch wenn er dort den Deutschen vom Dienst eben musste, haderte der Schauspieler mit Deutschland, auf Grund seiner eigenen Kriegserlebnisse.

Von Hans-Dieter Schütt
Teilweise oder komplett geschlossene Kitas, Erzieherinnen und Er...
dpa/Federico Gambarini
Corona und Kitas

Fast ein Viertel aller Berliner Kitas ist wegen der Omikron-Variante inzwischen ganz oder teilweise geschlossen. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie schränkt nun ab kommender Woche den Regelbetrieb ein - zumindest ein wenig.

Von Rainer Rutz
Eine Oranienstraße mit weniger Autos verspricht weniger Stress f...
imago images
Verkehrswende

Die neue Friedrichshain-Kreuzberger Verkehrsstadträtin Annika Gerold (Grüne) setzt den Kurs der Rückeroberung der Stadt vom Auto im Bezirk fort. Unter anderem die Stralauer Allee soll eine Autospur verlieren. Die Opposition kriegt schon Schnappatmung.

Von Nicolas Šustr