Wahlsoftware erneut getestet

Nach dem neuen Test der Wahlsoftware in den Berliner Bezirken hat Wahlleiterin Petra Michaelis-Merzbach eine gemischte Bilanz gezogen: Sie könne nicht sagen, die vielen kleinen und größeren Probleme seien gelöst, sagte sie der rbb-Abendschau. »Aber wir haben einen kleinen Teil heute getestet und soweit ich das hier sehe, ist das gut gegangen.« Laut Innenverwaltung ist an diesem Montag mit den Ergebnissen zu rechnen. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung