Zettelwirtschaft

  • Von Heiko Werning
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Unlängst hing ein DIN-A4-Blatt im Treppenhaus, darauf in irritierend ordentlicher Mädchenschrift: »An die Arschlöcher, die immer ihren Müll aus dem Fenster werfen: Wenn ich Euch erwische, schlage ich Euch die Fresse ein!« Orthographisch fehlerfrei, die Anrede vorschriftsgemäß großgeschrieben, das ganze Werk in schwarzem Edding, im scharfen Kontrast dazu »Arschlöcher« und »Fresse« in Himmelblau - eine kleine, kunstvolle Kalligraphie.

Bald darauf hatte ich das Problem mit dem Müll verstanden, nachdem ich mehrmals gebrauchte Kondome aus unseren Blumentöpfen gefischt h...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.