Kroatisches Schattenboxen

Matthias Koch erfährt in einer Pizzeria die Ursachen der Stadionrandale von Lille

  • Von Matthias Koch
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Die Zeit vergeht wie im Flug. Die Partie zwischen der Schweiz und Gastgeber Frankreich am Sonntag in Lille war meine zehnte Partie in zehn Tagen. Der Tacho meines Autos zeigt inzwischen 4000 gefahrene Kilometer an. Ich sauge die Europameisterschaft auf. Ein Stück weit ist es auch umgekehrt.

Die Spiele, die ich bisher besucht habe, blieben von Ausschreitungen verschont - bis auf eine Ausnahme. Am Freitag in Saint Etienne wurde die Partie Tschechien gegen Kroatien (2:2) in der Schlussphase unterbrochen, weil es vor und im Block der Kroaten hoch her ging. Beim Spielstand von 2:1 für ihre Mannschaft flogen von der Tribüne hinter einem der Tore im Stade Geoffroy Guichard rund ein Dutzend Bengalos auf den Rasen. Schiedsrichter Mark...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.