Werbung

»Identitäre« besetzen Grünen-Zentrale

20 Aktivisten der neofaschistischen »Identitären Bewegung« besetzten am Samstagnachmittag kurzzeitig einen Balkon der Bundesgeschäftsstelle der Grünen. Sie stiegen mit einer Leiter auf den Balkon und entrollten ein Transparent mit dem Grünen-Logo und der Aufschrift: »Ihr habt unsere Frauen längst vergessen - Köln, Hamburg, Darmstadt mahnen.« Die Aktion dauerte offenbar nur wenige Minuten. Fotos davon wurden kurze Zeit später auf dem Kurznachrichtendienst Twitter verbreitet. Die alarmierte Polizei fand nur noch die Leiter und das Transparent. Sie ermittelt wegen Hausfriedensbruchs. Der Bundesvorstand werde noch über eine mögliche Strafanzeige beraten, sagte eine Parteisprecherin der Grünen am Sonntag. epd/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung