Schuldlos verschuldet

Fabian Lambeck über den Zusammenhang zwischen einem Leben auf Pump und den neoliberalen Reformen der letzten Jahre

  • Von Fabian Lambeck
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

»Selber schuld«, mag mancher denken, beim Blick auf die Zahlen aus dem Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung. Millionen Bundesbürger sind überschuldet - im Schnitt mit dem 34-fachen ihres monatlichen Einkommens. Doch anders als viele glauben, sind es eben nicht die überzogenen Konsumwünsche, die Menschen in die Schuldenfalle tappen lassen. Oftmals reicht...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.