Nazi-Kälte in Thüringen

Angriff auf Schwangere an der Supermarktkasse / Mann schlug in Wohngegend um sich und grölte rechte Parolen

Berlin. In Thüringen kam es am Wochenende zu zwei rechten Vorfällen. Laut dem Thüringer Nachrichtenportal »Thüringen24« wurde eine 30-jährige Schwangere aus Kenia in Weimar-Schöndorf angegriffen und beleidigt.


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.