Rauchig wirkende Augen

Blake Crouchs Science-Fiction-Trivialroman »Dark Matter«

  • Von Thomas Blum
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Man stelle sich vor, das uns bekannte Universum wäre nur eines unter vielen. Es wäre nur der winzige Teil eines gigantischen Multiversums. Tatsächlich gäbe es also nicht nur diese Welt, die hiesige, uns bekannte, in der, infolge bestimmter Zufälle, Donald Trump gerade amtierender US-Präsident ist und in der wir demnächst an die Erledigung unserer Steuerklärung denken müssen, sondern es gäbe - direkt daneben sozusagen, aber für uns unsichtbar - auch ein unserem zum Verwechseln ähnlich sehendes Universum, in dem jetzt gerade ein ausnahmslos alles zu Klump schlagender Atomkrieg stattfindet. Oder ein drittes, in dem wir nie gezeugt wurden, weil unser Eltern sich nie kennengelernt haben. Oder ein viertes, in dem ich und Sie schon lange verstorben sind, weil das Penicillin nie erfunden wurde. Oder ein fünftes, hundertstes oder tausendstes. Ja, es gäbe tausende und abertausende Paralleluniversen, alle wären sie einander ähnlich, und doch unte...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.