Terror ist preiswert geworden

Fabian Lambeck über einen sinnlosen Vorstoß des Bundesfinanzministers

  • Von Fabian Lambeck
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der Bundesfinanzminister will die Geldwäschebekämpfung neu ausrichten und übernimmt die bisher beim Innenministerium angesiedelte Financial Intelligence Unit (FIU) in die Obhut seines Ressorts. Die auch personell aufgestockte Zentralstelle soll verdächtige Finanztransaktionen erkennen, um so Terrorfinanzierern das Handwerk zu legen. Was der Minister hier jedoch üb...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.