Wir haben genügend Daten über die AfD

Meinungsforscher Nico Siegel über die Aussagekraft von Wahlumfragen und den Einfluss von Fake News

  • Von Marie Illner
  • Lesedauer: ca. 6.0 Min.

»Glaube nur einer Statistik, die du selbst gefälscht hast«, lautet ein geflügeltes Wort. Welchen Statistiken glauben Sie, Herr Siegel?
Ich glaube allen Statistiken, die auf Grundlage einer wissenschaftlich abgesicherten Methode erhoben wurden. Dazu muss ich wissen: Wer wurde wie befragt, bei welcher Stichprobengröße und wie kommen die Ergebnisse zustande? Wenn die Methode wissenschaftlich abgesichert ist, sollte man in demokratischen Gesellschaften einer Statistik Glauben schenken, denn ohne sie könnten Menschen sich nicht verdichtet informieren und Wissenschaftler könnten einige Fragen inner- und außerhalb der Politik nicht beantworten.

Haben Sie bei Ihren Methoden, im Vergleich zur vergangenen Bundestagswahl, bestimmte Schrauben neu justiert?
Wir arbeiten kontinuierlich an unseren Methoden, denn Politik und Kommunikation unterliegt einem Wandel. Den sollte man nicht zu sehr dramatisieren, aber auch nicht unterschätzen. Wir jus...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.