Flüchtlinge auf dem Weg zur Fachkraft

  • Von Wilfried Neiße
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Mit Berufsabschluss und Einsatzbereitschaft kann der Weg in die deutsche Gesellschaft gefunden werden. Im Oberstufenzentrum »Johanna Just« in Potsdam informierten sich Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) und der Regionaldirektionschef der Arbeitsagentur, Bernd Becking, am Freitag über die Ausbildung von Flüchtlingen in Brandenburg.

Nachdem vor drei Jahren viele Asylbewerber angekommen waren, hatte sich gezeigt, dass die Erwartungen zu optimistisch waren. Das Schulbildungsniveau war unterschiedlich, aber zumeist niedrig. Dennoch sei es gelungen, viele von ihnen passend zu unterstützen, betonte die Ministerin. Am Oberstufenzentrum »Johanna Just« vermitteln die Lehrkräfte den Ju...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.