Werbung

»buch plan B« - Vertretene Verlage

Bücher - Lesungen - Gespräche | Stand: 10.März 2020

  • Lesedauer: 1 Min.

Folgende Verlage haben sich bisher zu »buch plan B« angemeldet:

(alphabetisch sortiert)

alibri *
Alexander Verlag
Antiquariat Jürgen Reents
Argument Verlag/Ariadne
Arts Martini Academie
AvivA

be.bra Verlag
Biber & Butzemann, Kinderbuchverlag
Buchverlag für die Frau
Büchner-Verlag *

Conte Verlag *

Dagyeli Verlag
Das kulturelle Gedächtnis *

Edition Bracklo
Edition Monhardt
Edition Rugerup
Eulenspiegel Verlagsgruppe

Faber & Faber *

ibidem-Verlag *
J.H.W. Dietz

Kinzelbach Verlag
KLAK Verlag
Klaus Wagenbach *

Leiv Kinderbuchverlag

Manifest Verlag

NORA Verlag

Offizin Verlag *
Osburg Verlag

Papyrossa *
Pirckheimer Gesellschaft

Satyr Verlag

THK-Verlag *

VBB/Quintus *
Verbrecher Verlag
VSA *

Walde + Graf *
Westend Verlag *
Wiljo Heinen
World for Kids
Wunderhaus Verlag *

* Verlag nur mit Büchern vertreten

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung