Wer bringt's Obermann bei?

  • Von Ina Beyer
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Der Stil der Telekom stößt Gewerkschaftern übel auf: Erst entscheiden, dann Arbeitnehmervertreter und Belegschaften informieren. Nach diesem Motto hatte Europas größter Telekommunikationsanbieter Mitte August seine Pläne, 39 Callcenter-Standorte in Deutschland zu schließen, angekündigt. Die Betroffenen erfuhren die schlechten Neuigkeiten zuerst aus den Medien.

In einem Spitzengespräch mit dem Telekom-Vorstand hat ver.di in dieser Woche eine Rücknahme der geplanten Schließung gefordert. Gegenüber dem Unternehmensvorstand hat die Gewerkschaft zugleich einen »massiven Widerstand mit allen tarifpolitischen Mitteln« angekündigt. Das dogmatische Festhalt...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.