Standpunkt

Ab ins Museum

  • Von Oliver Händler
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

15 Waffen hat der Vater des Todesschützen von Winnenden in seinem Haus gelagert. Legal, als Mitglied eines Schützenvereins. Warum darf jemand in diesem Land nach Erfurt und Emsdetten noch 15 Waffen zu Hause bunkern? Wozu benötigt man überhaupt 15 Waffen? Zu Recht wird wieder eine Verschärfung des Waffengesetzes gefordert, doch sollte sie dieses Mal wirklich verschärfend wirken.

Ein Verbot von Waffen im eigenen Heim ist notwendig...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.