Jagd auf Kronprinz Carlsen

Beim Schachturnier in Wijk aan Zee gehört der Norweger zu den Favoriten

  • Von Dagobert Kohlmeyer
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Wenn an diesem Samstag das berühmte Schachturnier im holländischen Wijk aan Zee beginnt, werden die meisten Augen auf Magnus Carlsen gerichtet sein. Der Norweger führt seit Jahresbeginn die offizielle Weltrangliste an. Nach seinen jüngsten Erfolgen in der internationalen Arena rangiert der 19-jährige Großmeister mit einer ELO-Zahl von 2810 vor dem Bulgaren Weselin Topalow (2805) und dem indischen Weltmeister Viswanathan Anand (2790).

Das ist ein neuer Rekord, denn noch kein Schachspieler wurde so früh die Nummer 1. Die Leistung des Teenagers sorgte auch außerhalb der Schachwelt für Aufmerksamkeit. S...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.