Einfältig

  • Von Dieter Janke
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Neben opulenten Wachstumsraten der bundesdeutschen Wirtschaft haben die Wiesbadener Statistiker einen weiteren rekordverdächtigen Wert für das erste Halbjahr ermittelt: Mit 3,5 Prozent liegt die Defizitquote der öffentlichen Haushalte zwar deutlich unter dem befürchteten Maß. Dennoch hat die Krise ein kräftiges Loch in die Kassen von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen gerissen. Die neue Verletzung der Maastri...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.