Die Angst. Die Bank

Nordische Filmtage

  • Von Caroline M. Buck
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Ein Künstler hat eine Idee, daraufhin aber stehen jordanische Waffenhändler, katarische Prinzen und chinesische Innenministerielle bei ihm Schlange, wollen diese Idee gern in Serie produzieren, gegen ihre Bevölkerung anwenden oder auf dem mittelöstlichen Markt vertreiben. In diesem Falle kriegt der Künstler - Angst. »Empire North« heißt der einstündige Zwitter aus Dokumentarfilm und inszeniertem Kunst-Event, den sich der dänische Cartoonist Jacob Boeskov einfallen ließ, um die menschenrechtsverachtende Kaltschnäuzigkeit der üblichen Verdächtigen unter den weltweiten Unrechtsstaaten zu beweisen. »Empire North« nannte Boeskov auch die fiktive Firma, als deren Geschäftsführer er auf einer Waffenmesse in Katar die Erfindung vorstellte, ei...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.