Kilos

  • Von Bernd Zeller
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.
Vignette: Bernd Zeller

Zwölf Kilo hat Exbundespräsident Wulff dank seiner Rücktrittsaffäre und der anschließenden politikarmen Zeit abgenommen, so lauten die vorsichtigen Schätzungen unabhängiger Experten sowie seine eigenen Bekanntmachungen. Damit erweist sich Wulff wieder einmal als Profi des Öffentlichkeitsarbeitsbetriebes, und zwar aus mehreren Gründen.

Nicht zufällig fällt seine Mitteilung in die Zeit, in der ein beträchtlicher Teil unserer Mitbürger Ramadan begeht und sich der Anstrengung aussetzt, tagsüber nichts zu essen. Wer das einmal zwecks Gewichtsverlust versucht hat, weiß, dass es äußerst schwer durchzuhalten ist und zwölf Kilog...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.