Nackter Mann mit Tasche

  • Von Rainer Funk
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Der Bundesbedienstete als solcher ist ein Diener und schon deswegen eine besondere Kategorie Mensch. Vor allem deshalb, weil er auf Kosten des Steuerzahlers lebt und darum zu einer Art Symbol der Bescheidenheit geworden ist. Er nimmt eben nur, was er kriegt.

Zieht er im Dunste Seiner Herren von Bonn nach Berlin, kriegt er sofort, wonach gar mancher Steuerzahler sich jahrelang die Hacken abläuft und doch nicht bekommt - eine Wohnung. Eine bescheidene, wie es einem Bundesbediensteten zukommt. Mit Spüle und Herd. ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.