Entwicklungstag à la Berlin-Konferenz 1884

Kritik an rassistischer Plakatwerbung für Niebel

  • Von Martin Ling
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Am Samstag findet bundesweit der erste Deutsche Entwicklungstag unter dem Motto: »Dein Engagement. Unsere Zukunft« statt. Entwicklungsminister Dirk Niebel will damit Werbung in eigener Sache machen. Die Plakatkampagne ging in die Hose: Entwicklungspolitische Organisationen sprechen von rassistischer Bildersprache.

Das offizielle Ansinnen des Bundesentwicklungsministers Dirk Niebel (FDP) mit dem ersten Deutschen Entwicklungstag ist löblich: Ziel ist es, in 16 deutschen Städten die Vielfalt des Engagements in Deutschland zu zeigen, mehr Menschen zum Mitmachen zu begeistern und ein partnerschaftliches, modernes Bild der Entwicklungszusammenarbeit zu zeigen. Hauptveranstaltungsort ist Berlin, wo 1884/85 die koloniale Aufteilung Afrikas festg...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.