Folter im Sonnenuntergang

Gefängniswärter wollen bei Zwangsernährung Fastenzeit berücksichtigen

  • Von Fabian Köhler
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Die Nachricht, die zurzeit US-Medien verbreiten, könnte auch von der Satirikern der Titanic stammen: »Guantanamo-Gefängnis wird Zwangsernährung mit Fastenzeit synchronisieren«, meldet die US-Tageszeitung »Miami Herald« am Mittwoch. Die 106 Gefangenen, die sich seit Wochen im Hungerstreik befinden, sollen während des islam...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.