Ex-Bewohner der Eisfabrik wollen klagen

Die ehemaligen BewohnerInnen der Eisfabrik in der Köpenickerstraße in Berlin Mitte versuchen bereits seit Wochen vergeblich an ihre restlichen Habseligkeiten zu gelangen. Seit dem die baufällige Ruine Ende Dezember durch einen Beschluss des Verwaltungsgerichts geräumt wurde, ist das Gelände von einer fünf Meter hohen Mauer umschlossen. »Wir müssen dringend an unsere Sachen, darunter Winterkleidung, ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.

0
Beiträge gelesen

Hilf mit bei einer solidarischen Finanzierung und kaufe eine virtuelle Ausgabe des »nd«

0
Beiträge auf nd-aktuell gelesen

Hilf mit, die Seiten zu füllen!

Zahlungsmethode