Zwei Seiten der Medaille

Simon Poelchau über die paradoxen Auswirkungen der Erholung des US-Arbeitsmarktes

  • Von Simon Poelchau
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Was gut für den Einen ist, bedeutet häufig Schlechtes für den Anderen. So wird sich der eine oder andere Arbeitslose in den USA über die 192 000 im März neu geschaffenen Jobs freuen. Die Schwellenländer werden die Erholung auf dem US-Arbeitsmarkt aber mit Sorge betrachten.

Es wird wohl niemand in Ländern wie Brasilien und Argentinien den arbeitslosen U...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.