Eigentor für den Verfassungsschutz

Fotograf spendet Erlös aus Urheberrechtsprozess gegen Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommern an den Blog »NSU Watch«

  • Von Jan Brock
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Der Fotograf der Band Feine Sahne Fischfilet spendet 1000 Euro Schadenersatz des Verfassungsschutzes an NSU-Watch. Die Band feiert derweil ihre dritte Nennung im Bericht mit einem fröhlichen Video.

Im Mai 2014 kam es in einem Berufungsprozess über die unzulässige Verwendung eines Fotos der Band Feine Sahne Fischfilet durch den Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommern zu einem Urteil. Der Klage des Fotografen wurde stattgegeben und eine einstweilige Verfügung gegen die weitere Verbreitung des Bildes ausgesprochen. Zusätzlich wurde der Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommern ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.

0
Beiträge gelesen

Hilf mit bei einer solidarischen Finanzierung und kaufe eine virtuelle Ausgabe des »nd«

0
Beiträge auf nd-aktuell gelesen

Hilf mit, die Seiten zu füllen!

Zahlungsmethode