Generalprobe für Bankenabwicklung

Kurt Stenger hält die Kritik an Wien in Sachen Hypo Alpe Adria für falsch

  • Von Kurt Stenger
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Dass jemand seine Schulden nicht zurückzahlen will, kann man in Deutschland überhaupt nicht leiden. Als »in jeder Hinsicht inakzeptabel und rechtswidrig« findet die BayernLB das Vorgehen Wiens bei der Abwicklung der Ex-Tochter Hypo Alpe Adria. Der Schuldendienst wurde eingestellt und ein Schuldenschnitt angekündigt. Nun rufen die BayernLB als Hauptgläubiger und andere betroffene deutsch...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.