Barcelona Fanclub bereitet sich aufs Finale vor

Der Friedrichshainer Penya Barcelonista Berlín Culé ist gerüstet für 700 begeisterte «Hintern» zum Public Viewing

  • Von Dan von Medem
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Juventus Turin gegen den FC Barcelona spielen im Finale der Champions League in Berlin. Zehntausende Fans werden erwartet. Einige sind schon länger da - und haben gut zu tun.

In einer riesigen Pfanne dampft die Paella. Stimmengewirr - Spanisch, Katalanisch, Menschen in blau-roten Trikots dominieren die Szenerie. Eine Bar in Barcelona? Nein, ein kleiner Biergarten in Friedrichshain ist Ort des Geschehens, Heimat des Berliner Fanclubs vom FC Barcelona, der Penya Barcelonista Berlín Culé (PBBC).

«Wir sind der älteste Barça-Fanclub in Deutschland», sagt Marc Llop, Vorsitzender des Vereins, stolz. Zwei deutsche Fans gründeten 1997 die Penya (Fanclub), die Aktivitäten schliefen jedoch nach ein paar Jahren ein. Gemeinsam mit zwei Freunden übernahm Llop 2003 den Verein und lädt seitdem zu Übertragungen der Spiele des FC Barcelona ein.

Am Samstag treten im Olympiastadion Juventus Turin und der FC Barcelona zum Finale der Champio...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.