G 36 war gestern

René Heilig macht sich Gedanken über den Verbleib »alter« Gewehre

  • Von René Heilig
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Nun ist es fast geschafft! Ein neues Sturmgewehr wird beschafft. Erst einmal 170 000 Stück für die Bundeswehr. Die dann weltweit als Reklameträger auftritt und neue Märkte erschließen hilft. Da war es doch ganz hilfreich, dass das noch im Einsatz befindliche Gewehr G 36 um die Ecke schießt, wenn die Sonne zu warm scheint. Ursprünglich war das ohnehin nur für eine Nutzungsdauer von 20 Jahren ausg...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.