Letzte Buga-Souvenirs im Angebot

Premnitz. Die letzten verbliebenen Erinnerungsstücke an die am 11. Oktober beendete Bundesgartenschau 2015 werden an diesem Freitag verkauft. Mehrere Hundert Artikel seien noch zu haben, teilte die Buga mit. Der Verkauf findet am Freitag von 9 bis 17 Uhr in Premnitz (Havelland) im Industriepark in der Werkhalle »Am Wasserturm/Vistrastraße« statt. Angeboten werden allerlei Souvenirs, diverse Aufsteller, Zaunabspannungen, Verkehrsschilder, Blumenbänke, Rasengitter und Pflanzkübel, Sitzkissen und Sitzsäcke, Fahrradständer und sogar Empfangs- und Verkaufstresen. Etwas ganz Spezielles sind fünf bunte Metall-Segelschiffe aus der Packhofwerfthalle und ein Kostüm des Buga-Maskottchens Wilma Wels. tm

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung