Zum Privatisieren verstaatlichen

Andreas Fritsche über den Kauf des Bahnwerks Eberswalde durch das Land

  • Von Andreas Fritsche
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Statt es für einen sechsstelligen Betrag an einen privaten Investor zu verkaufen, will die Deutsche Bahn (DB) das Instandhaltungswerk Eberswalde für einen symbolischen Euro an das Land Brandenburg abstoßen. Das kann es ja dann weitergeben. Dieser Umweg - einen derzeit quasi bundeseigenen Betrieb erst komplett zu verstaatlichen und dann zu privatisieren - ist ein durchsichtiges Manö...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.