Gastautor*innen

Nadia Shehadeh

Nadia Shehadeh
Nadia Shehadeh ist Soziologin und Autorin, wohnt in Bielefeld und lebt für Live-Musik, Pop-Absurditäten und Deko-Ramsch. Seit 2019 ist sie Kolumnistin des "Missy Magazine". Außerdem ist sie seit vielen Jahren Mitbetreiberin des Blogs Mädchenmannschaft. Für "nd" schreibt sie die monatliche Kolumne "Pop-Richtfest".

Folgen Sie Nadia Shehadeh:

Aktuelle Beiträge von Nadia Shehadeh
Was alle schon immer über Trash-TV wussten, aber nie gesagt haben

Ob »Frauentausch« oder »Schwiegertochter gesucht«: Diese Fernsehformate spielen oft mit »fremden Welten«, gespickt mit Klassismus, Sexismus und Rassismus. Der Schlagersänger Ikke Hüftgold hat nun einer Sat.1-Produktion Kindeswohlgefährdung vorgeworfen.

Der bunte Plastik-Pop ist tot

Unsere Autorin liebt Pop so sehr, dass ihre Wohnung von Freund*innen gerne mit »Popkultur-Museum« betitelt wird. Bei näherer Betrachtung fällt Nadia Shehadeh allerdings auf, dass der ganze Kitsch aus feministisch-progressiver Sicht fragwürdig ist.

Pandemie-Urlaub: Die Reichen reisen immer noch

Die Inszenierung der eigenen Luxus-Urlaube auf Instagram ist in Zeiten des Reise-Shamings etwas dezenter, aber: Die Reichen dieser Welt jetten weiter um den Globus - weil sie es können. Für sie gibt es keine Pandemie.