Redaktionsübersicht

Regina Stötzel

Regina Stötzel

Regina Stötzel, Jahrgang 1969, ist seit 2010 beim „nd“, mitverantwortlich für nd.DieWoche und manchmal Chefin vom Dienst. Sie studierte Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Marburg. Vor „nd“ war sie ein knappes Jahrzehnt Inlandsredakteurin der Wochenzeitung „Jungle World“.

Folgen:
Aktuelle Beiträge von Regina Stötzel:
Einstimmig und coronakonform: Verabschiedung des Satzungsentwurfs für die nd.Genossenschaft
Wie auf dem Standesamt

Der nächste neue Anfang für diese Zeitung: Ab 1. Januar wird sie von der nd.Genossenschaft herausgegeben, die sich seit Samstag offiziell in Gründung befindet. »Das ist ein großer Moment für das ›nd‹, das künftig uns gehört«, erklärt Vorstandmitglied Ines Wallrodt.

Gleich, ungleich, links, rechts

Der Berliner Verfassungsschutz glänzte diese Woche mit Sachkenntnis. So sei der Frauenanteil unter den Linksextremisten der Hauptstadt mit 35 Prozent signifikant höher als in den anderen Bereichen des Extremismus, also unter Rechtsextremisten (20 Prozent) und Salafisten...

Das große Impfen

Der eine konnte sich gar nicht erklären, warum er eine Impfeinladung bekam. Die andere hat einen Arzt gefunden, der noch Astra-Zeneca übrig hatte. Einer, der es durch Hartnäckigkeit geschafft hat, beim Hausarzt geimpft zu werden, ohne zu einer der priorisierten Gruppen ...

Keine Inseln der Glückseligen

Trotz des Mitgefühls mit all jenen, die um Verstorbene trauern, von der Krankheit selbst betroffen sind oder wegen der Schutzmaßnahmen gegen sie in Not geraten sind, wollten wir Ihnen ein einziges Mal eine coronafreie Ausgabe präsentieren. Der Versuch ist nicht so ganz gelungen