Lokführer

Lokführerwechsel in Hennigsdorf

Mit dem neuen Eigentümer Alstom ergeben sich für die Zugschmiede neue Chancen und Risiken

Wilfried Neiße und Tomas Morgenstern
ndPlus

Mehrkampf mit vielen Siegern

Nach Tarifabschlüssen von GDL und EVG mit der Bahn finden sich alle selbst am besten

Rainer Balcerowiak
ndPlus

LINKE: Zwangsschlichtung wäre Anschlag auf Streikrecht

Bundesregierung will sich bei Lokführer-Streik nicht einmischen / Regionen sind unterschiedlich vom Ausstand betroffen / Bahnkonzern: »Gespräche werden kurzfristig fortgesetzt« / Streiktag kostet die GDL bis zu 200.000 Euro

GDL-Streik im Güterverkehr angerollt

Bahn gibt Notfahrplan bekannt / Chef der Gewerkschaft der Lokführer, Weselsky: Konzern trägt die Schuld / Bahn: Arbeitskampf ist Schikane / Ersatzfahrplan für S-Bahn in Berlin vorgelegt

ndPlus

Dobrindt denkt an Gesetz zur Zwangsschlichtung

Freie Wähler für verbeamtete Lokführer mit Streikverbot / Streik könnte zehn Tage dauern / Naumann: »Eindeutig Schuldiger« nicht auszumachen / Linksfraktionsvize Bartsch verteidigt Lokführer / SPD-Politiker und Wirtschaftslobbyisten fürchten die Folgen

ndPlus

Nächster GDL-Streik kommt ins Rollen

Arbeitsniederlegung ohne festes Ende ab Dienstag / Gespräche mit Deutscher Bahn am Wochenende gescheitert / Bahn-Vorstand Weber kritisiert erneute Streiks

ndPlus

GDL: Streik wird fortgesetzt

Angebot der Bahn als unzureichend abgelehnt / GDL-Chef Weselsky: Das Angebot sei ein »PR-Gag«

ndPlus

IG-BCE-Chef grätscht der GDL in den Streik

Vassiliadis plädiert für Tarifeinheitsgesetz: Lokführer beschädigen Gewerkschaften / Unionspolitiker rufen nach Zwangsschlichtung / Ausstand im Personenverkehr gestartet

Streiks, Streiks, Streiks: der Überblick

Ausstände bei der Post, im Nahverkehr und Krankenversicherung / Karstadt-Kollegen klagen gegen Kündigungen / Lufthansa macht Piloten Schlichtungsangebot / Bahnkonzern bietet Lokführern 4,7 Prozent

ndPlus

GDL streikt 43 Stunden im Personenverkehr

Gewerkschaft kritisiert »perfide Hinhaltetaktik« des Bahnkonzerns / Zugausfälle und Verspätungen im Fernverkehr und bei der Regionalbahn / Auch S-Bahnen betroffen

GDL streikt wieder: Bahnangebot »ist nichts wert«

Arbeitsniederlegungen schon kommende Woche / Gewerkschaft wirft DB-Konzern »Hinhaltetaktik und nebulöse Ankündigungen« vor / Unternehmen spricht von »völlig unverständlicher Reaktion«

Teile und herrsche

Simon Poelchau über Bahnstreiks und den Zwist zwischen GDL und EVG

Simon Poelchau